Henscher

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Henscher

Die Last unserer Siege

Die Last unserer Siege

 (1)
Erschienen am 05.10.2010
Die purpurne Königin

Die purpurne Königin

 (0)
Erschienen am 01.03.2012

Neue Rezensionen zu Henscher

Neu
Kitties avatar

Rezension zu "Die Last unserer Siege" von Henscher

Rezension zu "Der Verbannte 01" von null null
Kittievor 7 Jahren

Ein Mann in der Blüte seines Lebens zieht mit vier weiteren Männern durchs Land, zerschlägt Köpfe und die alte Ordnung, damit Gerechtigkeit Einzug halten kann. Sogar bis hoch in die Nordlande und seine Taten sprechen sich im Volke rum. Der Mann erlangt einen gewissen Ruf und gründet ein Königreich und gibt dennoch die Macht ab.

Der Mann wird zur Legende und dennoch muss er ins Exil und den meisten wird der Mann nur noch als 'Der Verbannte' bekannt sein.

Die Jahre vergehen und aus dem einst jungen Mann wird ein alter kranker Mann. Dennoch sollte man ihn nicht unterschätzen. Wenn es drauf ankommt, steckt immer noch viel Leben in ihm - besonders in einem Kampf. Und er wird noch den ein oder anderen Kampf überstehen müssen, denn ein Krieg naht und sein König rief ihn und der Weg dorthin birgt doch einige Gefahren.

Und ich könnte eigentlich noch mehr über den Inhalt schreiben, aber hier lass ich dies mal. Da wären dann doch ein paar zu fiese Spoiler dabei, aber das der Verbannte beim König ankommt, sollte sich jedem erschließen. Denn die Reihe ist nach ihm benannt, wir haben hier auch den ersten und bisher einzigen Band und die Geschichte ist auch erst am Anfang. Habe hier auch so ein Gefühl, dass uns noch etwas Großes erwarten wird. Darum hoffe ich, dass die Reihe bald fortgesetzt wird, weil dieser erste Band macht schon Lust auf mehr.

Eine Heldengeschichte in einem mittelalterlichen Setting, ein Geheimkult bzw. Sekte, die nach Macht strebt, Verschwörungen, Geheimnisse und ich denke, dass später auch noch eine epische Schlacht folgen wird. Hier gab es eher kleine Geplänkel und da sollte später noch mehr gehen. Mag ein bisschen klischeehaft erscheinen, aber wenn man das gut verpackt, kann man seinen Spaß dran haben. Da ist es auch erfreulich, dass man sich mit der grafischen Gewalt nicht zurückhält. Der Comic ist stellenweise schon recht gory, ohne dabei überzeichnet oder selbstzweckhaft zu sein. Wer damit oder auch mit sexuellem Inhalt etwas Probleme hat, sollte lieber die Finger hiervon lassen.

Es handelt sich hier mehr um die düstere Fantasy. Dies sollte schon ersichtlich sein, wenn man sich das Cover ansieht. Dort sieht man den Verbannten blutüberströmt, in zerfetzten Kleidern mit blutigem Schwert. Das Coverartwork ist sehr gelungen, wie die ganze Aufmachung des Comics. Denn dieser kommt im Hardcover daher und hat das große Albenformat. Gefällt mir persönlich auch besser, als diese kleinen Taschenbuchformate.

Was auch zur düsteren Stimmung der Geschichte beiträgt, ist deren Visualisierung. Es gibt immer wieder einen Wechsel zwischen warmen (gelb/orange) und kalten (grau/blau) Farben. Einen Eindruck davon und auch vom Zeichenstil kann man sich bei dieser Leseprobe [...] verschaffen.

Mehr bleibt auch erst einmal nicht zu sagen. Bleibt nur abzuwarten, wann es die Fortsetzung geben wird und wie sich die Reihe weiterentwickeln wird. Ein guter Anfang ist gemacht und es stehen noch einige Fragen im Raum, die beantwortet werden wollen und ich will auch wissen, wie es mit dem Verbannten weitergeht und ob er letztlich doch seinen Frieden finden wird.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks