Hera Lind Ein Mann für jede Tonart

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 78 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(7)
(36)
(6)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ein Mann für jede Tonart“ von Hera Lind

Die Heldin des Romans ist eine Musikstudentin, Mitte Zwanzig, die, kaum daß sie der streng moralischen Erziehung ihrer Tante Lilli entronnen ist, beginnt, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Sie verdingt sich als Sängerin bei Konzerten westdeutscher Kleinstadtkultur und sieht sich alsbald durch zwei zähe Verehrer mit ernsthaften Absichten zur umschwärmten Perfektfrau und Vorstadt-Callas gemacht. Prekäre Situation: Sie läßt sich, emanzipiert und lebensfroh, wie sie ist, sowohl mit dem verheirateten Arzt als auch mit dem einflußreichen Kritiker ein. Als sie schwanger wird und durch allzumenschliches Versagen eine Welturaufführung platzen läßt, bricht die Illusion vom fröhlich-freien Künstlerinnendasein jäh zusammen. Doch wie jede gute Geschichte nimmt auch diese eine überraschende Wendung...

Stöbern in Liebesromane

Taste of Love - Küsse zum Nachtisch

Eine schöne Liebesgeschichte, die man nicht mit leerem Magen lesen sollte. Lecker!

misery3103

Winterduft und Schneeflockenküsse

tolle Kurzgeschichte zur Weihnachtszeit

Fantasy Girl

Just one dance - Lea & Aidan

Schönes Buch für zwischendurch!

Jaani

Wintersterne

Roman mit einigen Längen, aber einer sehr gelungenen Beschreibung des wunderbaren Flairs Prags

MelaKafer

Berühre mich. Nicht.

Emotionale & fesselnde Liebesgeschichte, welche hoffentlich noch ihr Happy End finden wird...

cityofbooks

Gut geplant ist halb verliebt

Humorvolle Liebesgeschichte mit überraschendem, kitschigem Ende! Sehr unterhaltend, hat Spaß gemacht es zu lesen.

Romantikerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Mann für jede Tonart," von Hera Lind

    Ein Mann für jede Tonart

    Perle

    27. May 2012 um 08:04

    Diese Frau hat ein sehr bewegendes und lebendiges Leben. Das wäre nichts für mich. Es kommt ja schon mal öfters vor, dass Mann oder auch Frau zwei Beziehungen gleichzeitig führen, ich könnte das mit meinem Gewissen und Herzen nicht vereinbaren. Dann würde auch nicht passieren, dass man schwanger wird und man nicht weiß wer der Vater des Kindes ist. Das Buch ist sehr ausführlich geschrieben, alle kleinen Kleinigkeiten. Trotzdem hat es mich gut unterhalten. Musste öfters lachen oder schmunzeln. Für 4 Sterne hat es dicke gereicht.

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Mann für jede Tonart," von Hera Lind

    Ein Mann für jede Tonart

    sabine

    30. March 2012 um 08:41

    Ist nicht ihr bestes Buch, doch sehr unterhaltsam. Für jeden Urlaub geeignet!

  • Rezension zu "Ein Mann für jede Tonart" von Hera Lind

    Ein Mann für jede Tonart

    maroma

    15. February 2010 um 11:20

    Eine Musikstudentin Mitte Zwanzig genießt ihr leben in vollen Zügen. Sie verdient sich ihr Geld als Sängerin und nach Affären mit einem Arzt, einem einflußreichen Kritiker gerät sie in eine prikäre Situation: Schwanger, eine geplatze Aufführung lassen den Traum von der Diva platzen. Bis eine überraschende Wendung eintritt...

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks