Hera Lind

(782)

Lovelybooks Bewertung

  • 816 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 10 Leser
  • 131 Rezensionen
(146)
(225)
(262)
(103)
(46)

Interview mit Hera Lind

Interview mit Hera Lind von LovelyBooks, Mai 2011

1) Wie lange schreibst Du schon und wie und wann kam es zur Veröffentlichung Deines ersten Buches?

Schon seit dreiundzwanzig Jahren, habe in meiner ersten Schwangerschaft damit "aus Langeweile" angefangen und fand dann auf Anhieb auf der Frankfurter Buchmesse einen Verlag. Glück gehabt!

2) Welcher Autor inspiriert und beeindruckt Dich selbst?

Ich lese alles Querbeet, was ich in die Finger kriege und was sich auf den Bestsellerlisten tummelt. Das nenne ich dann "Konkurrenzbeobachtung" :-)

3) Woher bekommst Du die Ideen für Deine Bücher?

Aus dem prallen Leben! Als Mutter von vier halberwachsenen Kindern und als Frau die mitten im zeitweise chaotischen Leben steht, ist das nicht schwer! Außerdem gehe ich jeden Tag laufen, und da lasse ich die Gedanken kreisen.

4) Wie hältst Du Kontakt zu Deinen Lesern?

Ich gehe sehr gern auf Lesereise, das macht mir großen Spaß, da erlebe ich meine Leserinnen hautnah. Ansonsten auch per Mail oder auf Facebook.

5) Wann und was liest Du selbst?

Siehe oben. Ich bekomme auch viele Lebensgeschichten zugeschickt. Was diese Menschen teilweise erlebt und durchgestanden haben, ist oft spannender als jeder Roman! Es kann sein, dass ich die Lebensgeschichten, die mich auch persönlich gar nicht mehr loslassen, in einen Tatsachenroman umarbeite. Das geschieht dann in enger Zusammenarbeit mit meinem Verlag und dem Menschen, um dessen Schicksal es geht.

6) Wie hat es sich angefühlt, als du dein erstes eigenes Buch in deinen Händen hieltest?

Das war mein Lesebuch im ersten Schuljahr: großartig, ich war so stolz!

7) Was war eines der überraschendsten Dinge die Du beim Schreiben gelernt hast?

Dass ich mich immer wieder aus jedem Stimmungs-Tief selbst herausziehen kann, und meine Leserinnen auch, wie sie mir oft begeistert schreiben!