Herbert Eisenreich Die Innenwelt der Außenwelt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Innenwelt der Außenwelt“ von Herbert Eisenreich

In dem vorliegenden Band werden die kleineren Prosaarbeiten, die Dialoge und die frühen Essays erstmals gesammelt veröffentlicht.

In der in verschiedenen Anthologien und Zeitschriften publizierten erzählenden Kurzprosa zeigen sich kafkaeske Einflüsse, die jedoch durch die Kriegserfahrungen gebrochen werden. Klar erkennbar ist die Ablehnung jedweder Ideologie: Im Kunstwerk sollte nicht eine Weltanschauung sichtbar werden, sondern die künstlerische Gestaltung, die in sich den moralischen Wert trägt.
György Sebestyén, langjähriger Freund von Herbert Eisenreich, sah in dessen Sprachgebrauch etwas nahezu Überzeitliches: „Verworfen wohl vom modischen Ästheten, doch um so näher dem eigentlichen Wesen der Sprachkunst, sind Eisenreichs Dialoge geradezu exemplarisch: sie zeugen von der Existenz eines Geistes, der, von den Kapriolen des Literaturbetriebes gänzlich unberührt, die Sprache immer wieder zu beseelen vermag. Daß dieser Geist durch den Aufschwung der Technik nicht notwendigerweise unterdrückt wird, sondern – wenn er sich nur treu bleibt – sich die neuen technischen Möglichkeiten gleichsam unterwerfen kann, diese Unveränderlichkeit der literarischen Substanz scheint ein nicht belangloses Zeichen zu sein. Zukunftsfanatiker sollten hinter den Wandlungen der Oberfläche das Kontinuum erfahren.“

Stöbern in Romane

Kleine Feuer überall

Vielleicht nicht für jeden eine gute Geschichte...

Buecherfreundinimnorden

Die Lichter unter uns

Geplatzte Träume und Lebensvorstellungen, bedrückende Stimmung, unaufrichtige Charaktere - abruptes Ende ohne Lösungsweg

schnaeppchenjaegerin

Die verlorene Hälfte meines Herzens

Ein sehr fesselnder Roman über eine große Liebe und Schicksale, die Leben verändern!

Fanti2412

Ein mögliches Leben

Ein lesenswerter Roman

milkysilvermoon

#EGOLAND

Wir lesen das, was wir auch von Michael Nast erwarten: Eine Gesellschaftskritik. Das wars dann aber auch schon.

Ninas_Buecherbasar

Leinsee

Tiefgründiges Buch, trotz sehr ungewöhnlicher Liebesgeschichte

Blintschik

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks