Herbert Eisenreich Privatissimum für freiwillig Zurückgebliebene

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Privatissimum für freiwillig Zurückgebliebene“ von Herbert Eisenreich

Der Band bringt neben einigen frühen Aphorismen das gesamte aphoristische Spätwerk, an dem Herbert Eisenreich von 1981 an bis zu seinem Lebensende schrieb.

Die vom Autor bevorzugt als "Paragraphen" bezeichneten Aufzeichnungen "aus dem Zettelkram eines Sophisten" – buchstäblich über Gott und die Welt – wurden anfangs in Zeitungen und Zeitschriften publiziert, einige in drei längst vergriffenen Bändchen gesammelt. Sie sind in der Form nicht bloß knapper, "klassischer" Aphorismen gehalten, sondern man findet ebenso literarische Notizen, kleine Essays und philosophische Feuilletons – darunter die mit dem Peter-Altenberg-Preis ausgezeichnete Kurzprosa "Requiem für einen Hypochonder".

Wendelin Schmidt-Dengler: "Für jeden, der mit Österreichs Literatur seit 1945 vertraut ist, ist Eisenreichs Kommentar und sein Werk, sei es diskursiv, sei es gestaltend, nicht wegzudenken."

Stöbern in Romane

Ein mögliches Leben

Wie wäre das Leben ohne Krieg verlaufen

werner_bo

Serverland

Der Geschichte fehlt es leider so ziemlich an allem, was gute Geschichten brauchen. Nur Bier und Joints gibt es im Überfluss.

Schurkenblog

Nackt über Berlin

Skurile, unterhaltsame Teenager-Geschichte mit genialen Wendungen und interessanten Charakteren.

AnTheia

Das Geheimnis der Muse

Sehr lesenswert!

leshanna

Ein Leben nach Maß

Ein nachdenklich stimmender Roman über die Veränderungen dieser Welt - und wie mensch damit zurechtkommt. Empfehlenswert!

SigiLovesBooks

Die Herzen der Männer

3 generationen von jungen die zu männern werden, wie sie aufwachsen, was das erlebte mit ihnen macht & was sie selbst weitergeben

Gwenliest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks