Herbert Fehrmann Geleitzug PQ17

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geleitzug PQ17“ von Herbert Fehrmann

Dies ist die Geschichte der größten Geleitzugschlacht des Zweiten Weltkrieges, bei der deutsche Unterseeboote, Torpedoflugzeuge und Sturzbomber in tagelangem Kampf versuchen, den Alliierten Nachschubweg der Geleitzüge über das Nordmeer nach Sowjetrussland zu sperren.
Es ist die Geschichte einer Liebe, die bedingt durch einen Zufall die Reporterin Samantha McCancy und den Marinekanonier Brian Thomson auf einem dieser Frachter aufeinander treffen lässt.
Fortan muss sich Brian Thomson auf Geheiß des Captains an Bord um diese Reporterin kümmern: doch nicht gut gelaunt, denn er hat bei weitem Wichtigeres zu tun.
Dennoch weiht er sie ein in eine Welt, von der sie nichts weiß: weit weg jeglicher Propaganda, für welche sie insgeheim von der Washington Post auf diese Fahrt geschickt wurde.
Denn mit den Angriffen der Deutschen lernt sie: nichts hat mit dem zu tun, welches sie euphorisch niederschreiben soll.
Es geht ums nackte Überleben: sie muss mit überleben.
Und so haftet sie sich, während dieser für zwei Wochen angesetzten Überfahrt von Reykjavik nach Archangelsk, stetig an die Fersen von Brian, der sie während immenser Angriffe immer wieder unter Deck schickt: da wo es sicher ist.
Doch sie missachtet seine Befehle.
Und kommt so einem Geheimnis, von Brian an Bord versteckt, auf die Spur.
Erst jetzt begreift sie: seine schroffe Art ihr gegenüber, diente dem Schutze dieses Geheimnisses, um Gutes zu tun.
Und sie bemerkt, wie sie sich unsterblich in ihn verliebt.

Stöbern in Romane

Der Beste küsst zum Schluss

Ein typischer Susan Mallery Roman, der wie immer gute Unterhaltung bietet.

Rebecca1493

Alles über Heather

Ein Thriller? Ein Familiendrama? Hält auf jeden Fall bei der Stange, verwirrt aber auch enorm

LaLecture

Olga

Ein wunderschönes Buch, hat mich sehr beeindruckt.

claudiaausgrone

Die Farbe von Milch

So richtig versteh ich die Begeisterung um dieses Buch nicht. Mir ist es zu anstrengend.

Marina_Nordbreze

Solange unsere Herzen schlagen

Sehr schöne Handlung mit so individuellen Charakteren, wirklich herzzerreißend.

laraantonia

Wie der Wind und das Meer

Nervenzerreißend, poetisch und einfach nur zum Hinschmelzen! Das poetischste Buch, das in meinem Leben gelesen habe!

linesandrhymesuniverse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks