Die Zeitmaschine

von Herbert George Wells 
4,3 Sterne bei4 Bewertungen
Die Zeitmaschine
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Ro_Kes avatar

Kurzweiliger spannender und noch immer moderner Science-Fiction-Klassiker, der zum Nachdenken anregt.

Nelebookss avatar

Eine sehr interessante, fesselnde Geschichte.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Zeitmaschine"

Was, wenn man in die Zukunft reisen könnte? Was, wenn man Zeit und Raum durchdringen und in weit entfernte Zeitalter vordringen könnte? Wie weit würde die Menschheit es bringen? Diese Fragen stellen sich der Zeitreisende sowie seine Freunde. Und als der Zeitreisende behauptet, er könnte die Zeitebenen durchdringen, glaubt ihn niemand. Bis er eines Tages, plötzlich und unerwartet, zerrissen und sichtbar gebeutelt zu einem Treffen seiner Freunde zurückkehrt und eine Geschichte erzählt, wie sie fantastischer nicht sein könnte...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B06XTVD3JH
Sprache:Deutsch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:ZYX Music
Erscheinungsdatum:24.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ro_Kes avatar
    Ro_Kevor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Kurzweiliger spannender und noch immer moderner Science-Fiction-Klassiker, der zum Nachdenken anregt.
    "Die Hoffnung ist es, die dem Leben einen Sinn gibt."

    Klappentext (Lovelybooks):


    Was, wenn man in die Zukunft reisen könnte? Was, wenn man Zeit und Raum durchdringen und in weit entfernte Zeitalter vordringen könnte? Wie weit würde die Menschheit es bringen? Diese Fragen stellen sich der Zeitreisende sowie seine Freunde. Und als der Zeitreisende behauptet, er könnte die Zeitebenen durchdringen, glaubt ihn niemand. Bis er eines Tages, plötzlich und unerwartet, zerrissen und sichtbar gebeutelt zu einem Treffen seiner Freunde zurückkehrt und eine Geschichte erzählt, wie sie fantastischer nicht sein könnte.


    Meine Meinung:


    H. G. Wells hat mit „Die Zeitmaschine“ einen Science-Fiction-Klassiker geschaffen, der sich noch immer sehr modern anfühlt. Durch seinen Blick auf die Menschheit in der Zukunft, die sich in unterschiedlichen Klassen und Erscheinungsformen teilt, übt er auf sehr intelligente Art und Weise Gesellschaftskritik und regt dabei zum Nachdenken an. 


    Fazit:


    Dem Bericht des Zeitreisenden zuzuhören, erweist sich als ein sehr kurzweiliges und spannendes Hörvergnügen, fesselnd gesprochen von Matthias Ernst Holzmann.

    Kommentare: 3
    22
    Teilen
    Nelebookss avatar
    Nelebooksvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine sehr interessante, fesselnde Geschichte.
    sehr interessant und fesselnd

    Inhalt: "Ein Untertan Ihrer Majestät Queen Victoria, der namenlose »Zeitreisende«, erzählt seinen Freunden von seiner Erfindung: einer fahrradähnlichen Maschine, die Vor- und Rückwärtsbewegungen auf der Zeitachse, mithin also die Erforschung des Schicksals der menschlichen Spezies ermöglicht. Während einer Demonstration entschwindet der Erfinder und taucht erst acht Tage später wieder auf. Wunderliches hat er zu berichten aus dem Jahr 802701, wo für die kindlich-zutraulichen Eloi alle Menschheitsträume in Erfüllung gegangen zu sein scheinen. Doch die Idylle trügt..."

    Cover: Das Cover dieser Version finde ich klasse. Es passt zum Titel, ist harmonisch gestaltet, ansprechend und etwas mysteriös/geheimnisvoll.

    Sprecher: Dem Sprecher habe ich überaus gerne zugehört. Er hat eine sehr angenehme Stimme.

    Meinung: Der Leser begleitet einen jungen Mann, der mit anderen Männern der Geschichte des Zeitreisenden lauscht. Das Hörbuch ist von Anfang an sehr interessant und ich habe es in einem Rutsch gehört (ist ja auch nicht sehr lang). Es war sehr kurzweilig, da ich die ganze Zeit auf die Geschichte konzentriert war. Ich wusste zu keiner Zeit, wie es weitergehen würde, was es zunehmend spannend gemacht hat. Was ich ausnehmend toll fand war, dass die Geschichte zum Nachdenken anregt, da es dazu führt, sich ähnliche Fragen zu stellen wie der Zeitreisende.

    Fazit: Eine wirklich tolle, interessante, kurzweilige und fesselnde Geschichte, die ich jedem ans Herz legen kann!

    (c) Nelebooks

    Kommentare: 1
    222
    Teilen
    R
    Rikasbookshelfvor 9 Monaten
    Tygers avatar
    Tygervor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks