Herbert George Wells Die Zeitmaschine

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Zeitmaschine“ von Herbert George Wells

Was, wenn man in die Zukunft reisen könnte? Was, wenn man Zeit und Raum durchdringen und in weit entfernte Zeitalter vordringen könnte? Wie weit würde die Menschheit es bringen? Diese Fragen stellen sich der Zeitreisende sowie seine Freunde. Und als der Zeitreisende behauptet, er könnte die Zeitebenen durchdringen, glaubt ihn niemand. Bis er eines Tages, plötzlich und unerwartet, zerrissen und sichtbar gebeutelt zu einem Treffen seiner Freunde zurückkehrt und eine Geschichte erzählt, wie sie fantastischer nicht sein könnte...

Eine sehr interessante, fesselnde Geschichte.

— Nelebooks
Nelebooks
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • sehr interessant und fesselnd

    Die Zeitmaschine
    Nelebooks

    Nelebooks

    24. June 2017 um 10:03

    Inhalt: "Ein Untertan Ihrer Majestät Queen Victoria, der namenlose »Zeitreisende«, erzählt seinen Freunden von seiner Erfindung: einer fahrradähnlichen Maschine, die Vor- und Rückwärtsbewegungen auf der Zeitachse, mithin also die Erforschung des Schicksals der menschlichen Spezies ermöglicht. Während einer Demonstration entschwindet der Erfinder und taucht erst acht Tage später wieder auf. Wunderliches hat er zu berichten aus dem Jahr 802701, wo für die kindlich-zutraulichen Eloi alle Menschheitsträume in Erfüllung gegangen zu sein scheinen. Doch die Idylle trügt..."Cover: Das Cover dieser Version finde ich klasse. Es passt zum Titel, ist harmonisch gestaltet, ansprechend und etwas mysteriös/geheimnisvoll.Sprecher: Dem Sprecher habe ich überaus gerne zugehört. Er hat eine sehr angenehme Stimme.Meinung: Der Leser begleitet einen jungen Mann, der mit anderen Männern der Geschichte des Zeitreisenden lauscht. Das Hörbuch ist von Anfang an sehr interessant und ich habe es in einem Rutsch gehört (ist ja auch nicht sehr lang). Es war sehr kurzweilig, da ich die ganze Zeit auf die Geschichte konzentriert war. Ich wusste zu keiner Zeit, wie es weitergehen würde, was es zunehmend spannend gemacht hat. Was ich ausnehmend toll fand war, dass die Geschichte zum Nachdenken anregt, da es dazu führt, sich ähnliche Fragen zu stellen wie der Zeitreisende.Fazit: Eine wirklich tolle, interessante, kurzweilige und fesselnde Geschichte, die ich jedem ans Herz legen kann!(c) Nelebooks

    Mehr
    • 2