Herbert Haffner Furtwängler

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Furtwängler“ von Herbert Haffner

Die biografische Auseinandersetzung mit Wilhelm Furtwängler geschieht oft in Extremen: Je nach dem Standpunkt des Autors wir er moralisierend als politischer Opportunist, ja Parteigänger der Nazis dargestellt oder bewundernd als Retter der Verfolgten eines Gewaltregimes.§Herbert Haffner setzt Furtwänglers Fama mit der Realität in Beziehung und entdeckt den Menschen hinter dem Mythos.§Da der Autor die zeitgeschichtlichen Hintergründe einbezieht, entsteht nicht nur ein Musiker-Buch, sondern eine deutsche Biografie verknüpft mit vier politischen Systemen.

EIGENER ANSCHLUSS > Straub (2007): Die Furtwänglers. Geschichte einer deutschen Familie. -

— Leo Allmann
Leo Allmann

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen