Herbert Heckmann

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(5)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Benjamin und seine Väter

Bei diesen Partnern bestellen:

Gedanken eines Katers beim Dösen

Bei diesen Partnern bestellen:

Für alles ein Gewürz

Bei diesen Partnern bestellen:

Medium und Maschine

Bei diesen Partnern bestellen:

Fensterlyrik

Bei diesen Partnern bestellen:

Typisch Hessisch

Bei diesen Partnern bestellen:

Gedanken eines Katers beim Dösen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der beredte Bacchus

Bei diesen Partnern bestellen:

Der grosse O

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwärmer und Phantasten

Bei diesen Partnern bestellen:

Angst vor Unterhaltung?

Bei diesen Partnern bestellen:

Literatur aus dem Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Hermann Kasack zu Ehren

Bei diesen Partnern bestellen:

Gedanken eines Katers beim Dösen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der kleine Fritz

Bei diesen Partnern bestellen:

Ritter Gluck

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichten vom Löffelchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Benjamin und seine Väter

Bei diesen Partnern bestellen:

Erfahrung und Fiktion

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Leben in den 1930gern in Frankfurt

    Benjamin und seine Väter

    Gwhynwhyfar

    21. August 2017 um 12:44 Rezension zu "Benjamin und seine Väter" von Herbert Heckmann

    »Ich scheiße auf alle Väter, die uns ein solches Leben eingebrockt haben«»Benjamin und seine Väter« von Herbert Heckmann ist im Jahr 1962 erschienen und im Rahmen des Frankfurter Lesefestes „Frankfurt liest ein Buch 2017“ vom Schöffling Verlag neu aufgelegt worden. Heckmann war von 1984-1996 Präsident der »Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung« und gehörte er zu den wichtigen Figuren des damaligen Literaturbetriebs. »›Wieviel Väter hast du eigentlich insgesamt?‹ – ›Keinen einzigen‹, stotterte Benjamin und drückte seine Füße ...

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2017: Die Challenge mit Niveau

    aba

    29. December 2016 um 13:40

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2017 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2017 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 1790
  • Ein kleiner Schatz für Kinderbuchliebhaber

    Geschichten vom Löffelchen

    loveisfriendship

    16. September 2014 um 20:52 Rezension zu "Geschichten vom Löffelchen" von Herbert Heckmann

    Ein kleiner Schatz für Kinderbuchliebhaber Geschichten vom Löffelchen ist ein Kinderbuch aus dem Jahre 1970, neu erschienen in der Reihe ‚Die Bücher mit dem blauen Band‘ des Fischer Verlags. Das Buch handelt von dem Jungen Hans Kugler, der wegen seiner großen, abstehenden Ohren von allen Löffelchen genannt wird. Er ist, „was man einen talentierten Esser nennt“, was man ihm allerdings nicht ansieht. „Die beiden Großmütter sorgten für das leibliche Wohl ihres Enkels, den sie erstens zu dünn fanden und zweitens zu gefräßig.“ (S.9f) ...

    Mehr
  • Rezension zu "Frankfurt mit den Augen Goethes" von Herbert Heckmann

    Frankfurt mit den Augen Goethes

    fwieflorian

    16. March 2013 um 16:52 Rezension zu "Frankfurt mit den Augen Goethes" von Herbert Heckmann

    Frankfurt mit den Augen Goethes Ein wirklich geniales Buch. Mit von Goethe und über Goethe Geschriebenem kann man ganze Bibliotheken füllen. Da gibt es, sollte man meinen, nichts Neues mehr, nichts, was nicht schon irgendwer irgendwann geschrieben hat. Die Herausgeber von ‚Frankfurt mit den Augen Goethes‘ haben auch nichts wirklich Neues zu Papier gebracht. Sie haben dennoch ein sehr schönes und lesenswertes Buch geschaffen. Es ist eine synoptische Darstellung dessen, was Frankfurt für Goethe bedeutete. Jede Seite des Buches hat ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks