Herbert Heftner Der Aufstieg Roms

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Aufstieg Roms“ von Herbert Heftner

Das Zeitalter der Punischen Kriege und der römischen Eroberung im Osten ist eine Epoche weltgeschichtlich entscheidender Weichenstellungen, deren Folgen den gesamten weiteren Verlauf der abendländischen Geschichte den Weg gewiesen haben. Der Historiker Herbert Hefner legt mit diesem Buch eine moderne, auf dem aktuellen Forschungsstand beruhende Monographie vor, in der er den Aufstieg Roms zur Vorherrschaft im Mittelmeer und damit zur Weltmacht nachzeichnet. Im Mittelpunkt steht der wechselvolle Ablauf der Ereignisgeschichte. Zugleich aber erläutert der Autor die Grundlagen, auf denen Roms phänomenale Erfolge beruhten: die staatliche und gesellschaftliche Ordnung der mittleren römischen Republik. Der Einzug griechischer Kultur in Rom und die Anfänge der römischen Literatur finden ebenso Beachtung wie die Veränderungen der römischen Lebenswelt in der Ära Scipios und Catos.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen