Herbert Langhans Weltweite Weihnacht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weltweite Weihnacht“ von Herbert Langhans

Eine einmalige Mischung aus vertrauten Weihnachtsmelodien und noch unbekannten internationalen Liedern mit deutschen Texten lädt zum Zuhören und Mitsingen ein. Das Ensemble Rossi musiziert zusammen mit zahlreichen kleinen und großen Sängerinnen in landestypischen Klängen und es ist nicht zu überhören: Weihnachtliche Stimmung gibt es überall auf der Welt! Weihnachtslieder in einer reichen Auswahl aus über 16 Kulturkreisen – eingespielt mit einer Vielzahl von Instrumenten, gesungen in deutscherSprache. Für jedes Alter!

Stöbern in Sachbuch

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abseits der üblichen weihnachtlichen Hörgewohnheiten

    Weltweite Weihnacht

    R_Manthey

    27. July 2015 um 16:02

    Ob man es nun will oder nicht, spätestens ab Anfang Dezember frisst sich die traditionell jeden Einkauf begleitende Weihnachtsmusik in die menschlichen Gehörgänge. Wer es ganz anders mag, könnte sich diese CD kaufen. Vielleicht liegt es ja an der alljährlichen vorweihnachtlichen musikalischen Gehirnwäsche, dass man sich bei der in diese CD gebrannten Weihnachtsmusik aus ganz Europa irgendwie nicht wie Weihnachten vorkommt. Es klingt einfach ganz anders als man es erwartet. Auf der offiziellen Internetseite des Ensemble Rossi stellt sich diese Gruppe so vor: "Das Ensemble Rossi hat nach Jahren des Experimentierens mit Formen, Melodien und Rhythmen der europäischen Folklore einen Musikstil entwickelt, der durch seine Vielfalt, Farbigkeit und Präzision und wegen seines Nuancenreichtums große Zuhörerkreise gewinnen konnte und als Modell für viele Musiziergruppen wirkte. Das Repertoire des Ensembles Rossi umfasst heute Hunderte von Spielstücken, Tänzen und Liedern von Spanien bis Russland, von Skandinavien bis Sizilien (mit einem Schwerpunkt auf der Musik Südost-Europas) in den Arrangements von Henner Diederich und Ernesto Rossi (1920-1979)." Die Weihnachtsmusik des Ensemble Rossi hört sich dann auch so an, wie der Stil der Gruppe beschrieben wird. Irgendwie unüblich und nach Folklore. Wenn man bei einigen der Lieder nicht auf die Texte achten würde, könnten sie auch ganz gut in neuzeitliche Mittelalter-Feste passen, die allerdings meistens im Sommer stattfinden. Mir hat diese Art von Weihnachtsmusik nicht zugesagt. Was natürlich nichts heißen muss. Meine leider hier notwendige Bewertung bitte ich als neutral anzusehen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks