Herbert Mayr Alp- und Hüttenwanderungen Allgäuer Alpen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alp- und Hüttenwanderungen Allgäuer Alpen“ von Herbert Mayr

Die Allgäuer Alpen sind mit ihren zahlreichen Almen inmitten blumenreicher Wiesen geradezu prädestiniert für Alpwanderungen. Hoch gelegene Hütten laden vor grandioser Kulisse zur Einkehr ein. Im Rother Wanderbuch »Alp- und Hüttenwanderungen Allgäuer Alpen« werden 50 ausgewählte Wanderungen vorgestellt. Sämtliche Wandervorschläge – mal auf beliebten Hauptrouten, mal auf kaum bekannten Wegen – führen zu wunderbar gelegenen, bewirtschafteten Hütten. In behaglichen Alpen und komfortablen Hütten wird die wohlverdiente Brotzeit serviert. Auf Sennalpen gibt es den vor Ort hergestellten würzigen Allgäuer Bergkäse und frische Milch. Manch hochgelegene Hütte überrascht mit einer reichhaltigen Speisekarte. Der Allgäuer Autor Herbert Mayr hat für dieses Buch leichte und mittelschwere Hüttenwanderungen ausgewählt. Sie führen ins Kleinwalsertal und rund um Oberstdorf, ins faszinierenden Tannheimer Tal, rund um Hindelang, in die Ammergauer Alpen und ins Lechtal. Die Mehrzahl der Touren eignet sich auch für Kinder. Fast alle Ausgangspunkte können mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Und auf mancher Tour wartet auf den Wanderer nicht nur eine Hütte mit feinen Köstlichkeiten! Bei jeder Tour werden alle wichtigen Informationen auf einen Blick geboten, dazu eine zuverlässige Wegbeschreibung, eine Wanderkarte mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein Höhenprofil. Die Alpen und Hütten werden umfassend vorgestellt. Zur schnellen und gezielten Auswahl einer Wanderung ist die Umschlagklappe mit allen Basisdaten der 50 Routen äußerst hilfreich. GPS-Daten stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen