Herbert Meusburger Kreuzweg Hochberg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kreuzweg Hochberg“ von Herbert Meusburger

Der Vorarlberger Steinbildhauer Herbert Meusburger hat auf dem Weg zur uralten Kultstätte am Hochberg einen ungewöhnlichen Kreuzweg geschaffen. Die 13 neuen Stationen integrieren die Kreuzigungsgruppe aus dem 18. Jahrhundert. Ganz anders als diese sind Meusburgers Stationen frei von jeglichem Pathos. Es wird kein Leiden an Figuren vorgeführt, sondern in 75 Granitmodulen entwickelt er anhand der Geometrie des Kreuzes die sich bedingenden Pole Tod und Leben, Trennendes und das Verbindendes. Der Tiroler Schriftsteller Felix Mitterer begleitet die Bildhauerarbeit mit Erzählungen von sechs erschütternden Einzelschicksalen; er erzählt vom sturen Bauern und Nazigegner Franz Jägerstätter, vom späten Begräbnis der Jean McConville, vom Musiker und Revolutionär Victor Jara oder von Rudolf Gomperz, dem jüdischen Arlbergpionier und Naziopfer. „Alle diese Nägel sind die Folterwerkzeuge, die heute Jesus in den Armen und Ausgegrenzten, den Verelendeten und Unterdrückten an der Transamazonica aufs Neue martern. Nägel, die festnageln, verletzen, verwunden, töten.“ (Erwin Kräutler)

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Öffnet die Augen, motiviert und zeigt den Weg zur Selbstliebe und -akzeptanz

HoneyIndahouse

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks