Herbert Raffalt Das große kleine Buch: Magische Bergseen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das große kleine Buch: Magische Bergseen“ von Herbert Raffalt

Der kristallklare Tappenkarsee, die eindrucksvolle Seenlandschaft beim Klafferkessel und der verträumte Wildsee: Die Niederen Tauern sind das wasserreichste Gebirgsmassiv der Ostalpen. Daher beheimatet dieses Wanderparadies besonders viele magische Bergseen. Der erfahrene Bergführer Herbert Raffalt stellt in diesem Buch die 25 schönsten Wanderungen zu diesen besonderen Kraftplätzen vor. Denn nach einem anstrengenden Aufstieg gibt es nichts Besseres, als sich im eiskalten Wasser zu erfrischen und neue Energie inmitten der traumhaften Naturkulisse zu tanken.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • magische Orte

    Das große kleine Buch: Magische Bergseen
    Flatter

    Flatter

    18. June 2017 um 08:50

    Zum Inhalt: Klappentext Der kristallklare Tappenkarsee, die eindrucksvolle Seenlandschaft beim Klafferkessel und der verträumte Wildsee: Die Niederen Tauern sind das wasserreichste Gebirgsmassiv der Ostalpen. Daher beheimatet dieses Wanderparadies besonders viele magische Bergseen. Der erfahrene Bergführer Herbert Raffalt stellt in diesem Buch die 25 schönsten Wanderungen zu diesen besonderen Kraftplätzen vor. Denn nach einem anstrengenden Aufstieg gibt es nichts Besseres, als sich im eiskalten Wasser zu erfrischen und neue Energie inmitten der traumhaften Naturkulisse zu tanken. Meine Meinung: Dieses wundervolle Buch stellt uns die Seen in den Niederen Tauern vor. Sei es der Jägerseee, der Wildsee, der Oberhüttensee oder der Goldlacken. Einer malerischer als der andere und präsentiert mit traumhaft schönen Momentaufnahmen. Bei jedem Einzelnen von ihnen ist eine Wanderroute dabei, die mit Karte und Beschreibung punktgenau beschrieben ist. Hierzu gehören: Anfahrt, Ausgangspunkt, Gehzeit sowie Anforderung. So findet jeder für sich die perfekte Route. Es werden Tipps zur Vorbereitung gegeben sowie auf die alpinen Gefahren, auf die man achten sollte hingewiesen. Cover: Das Cover ziert ein sehr stimmungsvolles Bild, das immense Ruhe und Kraft ausstrahlt. Fazit: Rucksack packen und direkt losstarten.

    Mehr