Die Wende der Titanic

Die Wende der Titanic
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Wende der Titanic"

Warum ähneln die weltweiten Entwicklungen in vielem dem Titanic-Kurs so erschreckend? Diktiert die Wirtschaft mehr denn je der Politik den Kurs und vergessen die Kapitäne die ihnen übertragene „vorsorgende Sicherheit"? Globaler Freihandel und Privatisierungen besiegen Hunger und ökologische Miseren nicht! Die Kluft zwischen Arm und Reich wächst stetig - regional, national, global. Steuern wir unweigerlich auf eine nicht mehr abwendbare Katastrophe zu? Der Eisberg ist bereits in Sichtweite, aber noch können wir den Kurs ändern: Wenn wir die Bedrohung begreifen und persönlichen Mut zur Wende aufbringen. Die Wiener Deklaration ist in einem mehrmonatigen Diskursprojekt eines breiten Netzwerkes von Visionären und Pragmatikern, Theoretikern und Praktikern, ehrenamtlich Arbeitenden und Entscheidungsträgern aller Gesellschaftsbereiche entstanden. Die Autoren sprechen ungeschminkt Tabus wie die Kapital- und Wachstumsdoktrin an und versuchen damit die Fehler des Systems zu entlarven und die „kollektive Trance" zu durchbrechen. Sie suchen Lösungen für ein zukunftsfähiges 21. Jahrhundert und formulieren reale, griffige Forderungen wie eine Wirtschaftsverfassung mit ressourcengestützter Währung, eine nachhaltige Nord-Süd-Kooperation, eine Grundsicherung, die Verbreiterung von Demokratie und offener Zivilgesellschaft, einen Naturregenerationsplan, eine gestärkte Welt-Innenpolitik, aber auch vertiefte regionale Subsidiarität und solidaritätsgetragene Konfliktkultur und vieles mehr. Es ist hoch an der Zeit, das „Stahlkoloss-Denken" hinter uns zu lassen und engagiert Segel zu setzen. Die Wiener Deklaration skizziert uns den „Kontinent der Nachhaltigkeit". Einige haben ihn schon betreten!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865810052
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:oekom verlag
Erscheinungsdatum:17.10.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks