Herbert Rosendorfer Die Goldenen Heiligen oder Columbus entdeckt Europa

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(5)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Goldenen Heiligen oder Columbus entdeckt Europa“ von Herbert Rosendorfer

Rosendorfers Zeitreise in die ZukunftNach den >Briefen in die chinesische Vergangenheit

Stöbern in Romane

Sieben Nächte

Dieses Buch spricht einer ganzen Generation aus der Seele.

Reisenomadin

Die Phantasie der Schildkröte

Eine Geschichte wie ein Märchen.

c_awards_ya_sin

Der Weihnachtswald

schöne Familiengeschichte mit einer märchenhaften Zeitreise rum um die Weihnachtszeit

Sun1985

Der Klang der verborgenen Räume

Als Debüt durchaus gelungen, doch mit einigen Schwächen und Dingen, die mich störten.

ConnyKathsBooks

Das weiße Feld

Die Geschichte einer Familie, insbesondere der Frauen dieser Familie, mit Bezug auf die Zeitgeschichte

Magicsunset

In einem anderen Licht

Für alle Fans des Themas

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Goldenen Heiligen oder Columbus entdeckt Europa" von Herbert Rosendorfer

    Die Goldenen Heiligen oder Columbus entdeckt Europa

    freitaggibtsfisch

    04. January 2010 um 13:25

    außerirdische landen in der abgeschiedenheit nahe paderborn. direkt auf einem einödhof. machen selbigen bei der landung platt, inklusive der dort lebenden kommune, die sich bis dahin der freien liebe und rein biologischen ernährung hingab. wie man es von eroberern gewohnt ist, benehmen sie sich gegenüber den menschen äußerst rabiat. zusätzlich zeichnen sie sich durch ihre infatile moral und undurchschaubare technik aus. die außerirdischen haben es nicht etwa auf gold oder ähnliches abgesehen, sondern auf holzschuhe, geschnitzt nach guter, alter holländischer art. die außerirdischen sorgen dafür, daß die menschheit direkt ins mittealter zurück katapultiert wird. "die astrologie führte das bircher-müsli direkt zum lederwams, wassermann-zeitalter, sellenwanderungs-fundamentalismus." (grandioses zitat aus dem buch). die menschen raffen sich kurzzeitig auf die eroberer mittels zünftiger blaskapelle und defilier-marsch aus unserer welt zu vertreiben. rosendorfer zeigt uns hier die entdeckung amerikas und damit verbundenen ereignisse aus einem ganz neuen blickwinkel. eine bitterböse satire. großartig!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks