Herbert Schwinghammer Der neue Taschen-Knigge

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der neue Taschen-Knigge“ von Herbert Schwinghammer

-Das gelungene Miteinander – Höflichkeit zu Hause und auf Reisen -Umgangsformen im Beruf – passende Kleidung und richtiges Auftreten -Die hohe Kunst des Speisens – perfekt als Gast und Gastgeber -Moderne Kommunikation mit Stil – Handy, Internet & Co. Gute Umgangsformen sind wieder „in“. Sie sind ein wichtiger Schlüssel zu beruflichem und privatem Erfolg. Und nicht zuletzt machen sie ein harmonisches Zusammenleben erst möglich. Der neue Taschen-Knigge ist ein aktueller Ratgeber für den perfekten Auftritt und trägt auch dem Zeitgeist und den modernen Kommunikationsformen (Handy, Internet & Co.) Rechnung. In ausführlichen Kapiteln mit wichtigen Hintergrundinformationen finden Sie Regeln für gutes Benehmen sowohl im Alltag als auch in besonders brenzligen Situationen, kurz: für alle Lebenslagen. Mit ausführlichem Stichwortregister und einem „Glossar des guten Benehmens“ zum schnellen Nachschlagen. Der moderne Ratgeber für ein stilvolles Miteinander!

[3/5] Essensregeln und Glossar waren super, alles Andere oft banal und selbstverständlich. Grafiken wären toll gewesen!

— Marysol14
Marysol14

Das Wichtigste für eine gute "Benimmse". Schön strukturiert und verständlich.

— HerrLyDmann
HerrLyDmann

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mich hat nur eine Sache gestört

    Der neue Taschen-Knigge
    HerrLyDmann

    HerrLyDmann

    19. March 2015 um 16:13

    Besonders gut fand ich: 1) Themen die genauere Erklärungen benötigen, werden ausführlich in ansprechend gegliederten Themenbereichen abgehandelt 2) Alles, wirklich alles (sogar E-Mails...) wird erklärt. Einerseits gut, andererseits denkt man stellenweise das Buch ist 100 Jahre alt Was mich wirklich gestört hat: 1) Wenn ich die Besteckanordnung bei einem 5-Gänge Menü seitenlang erkläre, wäre eine anschließende Grafik sehr schön gewesen. Für wirkliches Verstehen und Merken wäre dies das Sahnehäubchen gewesen. So hab ich leider wieder alles vergessen. Trotzdem empfehlenswert, da ich jetzt schlauer als vorher bin!

    Mehr
  • Stilvoll in jeder Lebenslage

    Der neue Taschen-Knigge
    olli2308

    olli2308

    12. February 2014 um 12:29

    Braucht man heutzutage noch Benimmregeln? Spätestens wenn man bei der VOX-Sendung „Das perfekte Dinner“ mitmachen möchte, ist es vonnöten, die Regeln für die Reihenfolge des Bestecks zu wissen und gute Umgangsformen zu beherrschen, wenn man ein perfekter Gastgeber sein will. Herbert Schwinghammer kümmert sich in seinem Ratgeber in der Tradition des Aufklärers Adolph Freiherr von Knigge als Verfasser der Schrift „Über den Umgang mit Menschen“ (erschienen 1788) um gute Umgangsformen in jeder Lebenslage. Da gehört der perfekt gedeckte Tisch sicherlich dazu. Man erfährt aber auch Nützliches über die hohe Kunst des Essens, die gelungene Einladung, die Kleiderordnung bei gehobenen Feierlichkeiten und im Beruf, die Umgangsformen im Beruf, die moderne Kommunikation (E-Mail, Handy, soziale Netzwerke), den Small Talk, gutes Benehmen auf Reisen, Körperhygiene, wie man eine gute Nachbarschaft pflegt und das richtige Benehmen bei Krankheit und Beerdigungen. Jeder Mensch besitzt (oder sollte besitzen) ein feines Gespür für die jeweilige Situation. Der Taschen-Knigge hilft da, wo man mit seinem Fingerspitzengefühl nicht mehr weiterkommt. Es kann nicht schaden, wenn man möglichst viele der zahlreichen Regeln von Etikette und Anstand kennt, um zu entscheiden, wo man welche Regeln zum Einsatz bringen möchte. Dieser Ratgeber macht es einfach, auch Dank umfangreichem Glossar und Stichwortregister, in jeder gesellschaftlichen Situation schnell und stilsicher den richtigen Ton zu treffen und sich zurechtzufinden.

    Mehr