Herbert Seckler , Martin Lagoda Sansibar - Partyküche

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sansibar - Partyküche“ von Herbert Seckler

Partyrezepte mit Strandfeeling-Garantie

Hier kommen die besten Partyrezepte der Sansibar auf Sylt. Der Besitzer Herbert Seckler hat die Bretterbude am Strand in ein einzigartiges Kultrestaurant verwandelt. Als Sylter Promi-Treff ist sie eine Institution und auch dank kluger Markenführung weit über die Strände der Nordsee-Insel hinaus legendär. Das Restaurant Sansibar besticht durch seine erfrischende Art und authentische Küche. Lassen Sie sich überraschen von über 60 tollen Rezepten, gepaart mit Anekdoten über die Besucher der Insel und dem Esprit der Sansibar. Raffiniertes Fingerfood, tolle Partysnacks und verlockende Buffetgerichte, aber auch Klassiker dürfen nicht fehlen. Ein Muss für alle Sylt-Freunde und kulinarischen Trendsetter.

Aufwändige Rezepte. Extrem lecker! Schöne Fotos aus dem Kultrestaurant.

— Hermione27

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Öffnet die Augen, motiviert und zeigt den Weg zur Selbstliebe und -akzeptanz

HoneyIndahouse

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Außergewöhnliche Rezepte aus dem Kultrestaurant

    Sansibar - Partyküche

    Hermione27

    10. December 2017 um 15:53

    Das Kochbuch mit Rezepten für die Partyküche ist thematisch aufgeteilt und präsentiert die Rezepte z.B. nach dem Motto "Flucht in die Karibik", "Überfall der Gäste" oder "Wir rocken die Nacht". Auf über 190 Seiten werden über 100 Rezepte vorgestellt, die zusätzlich nochmals anhand eines Registers (der Rezepte sowie der Zutaten) zusammengefasst sind.Das Buch ist reich bebildert und hat große Fotos aller Speisen sowie Bilder der Sansibar auf Sylt. Die Rezepte sind sehr ansprechend präsentiert und gut erklärt. Wie von der Sansibar gewohnt, werden zum Teil außergewöhnliche Zutaten verwendet und alle Speisen sind von hoher Qualität. Zum Teil ist daher das Einkaufen recht aufwändig oder bestimmte Gerichte fallen zum Nachkochen weg, weil sie einfach zu außergewöhnlich sind. Es gibt jedoch viele sehr leckere Gerichte, die einfach Spaß machen beim Nachkochen. Mein Favorit sind die Tandoori-Hähnchenspieße mit Minze sowie die verschiedenen Süßspeisen wie Grießküchlein meet Erdbeeren in Rosésirup. Hmm!Fazit:Wer es etwas aufwändiger mag, bekommt mit diesem Kochbuch aus der Sansibar viele Anregungen und hat viel Spaß beim Kochen und Genießen für Gäste und mit Gästen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks