Herbert de Larott Mein Leben - mit Zeus, Hera, Ares & Co.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Leben - mit Zeus, Hera, Ares & Co.“ von Herbert de Larott

Herbert de Larott führt sie in seinem Buch in die Traumwelt der Magie, in der er zu hohem Ansehen gelangt ist. Als Preisträger vieler internationaler Wettbewerbe schildert er sein Leben als Raubkatzen-Illusionist. Er hat es auch als Tierlehrer zu einem überdurchschnittlichen Wissen über Dressur-Methoden gebracht. Mit viel analytischem Verständnis über die die Psyche von Raubkatzen, erklärt er ungewöhnliche Dressur-Methoden und schildert auch das Einmaleins der Tier Dressur im Allgemeinen, wovon jeder Tierbesitzer partizipieren kann.

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Das Buch scheint kein anderes Ziel zu haben, als zu schockieren - und das ist für mich nicht genug.

wortkulisse

Vintage

Rasanter Rockroman, mit vielen Fakten rund um den Mythos Gitarre. Eine unterhaltsame Lektüre!

liesdochmaleinbuch

Das saphirblaue Zimmer

meine hohen Erwartungen wurden leider vollends enttäuscht - gute Idee, die leider nicht richtig umgesetzt wurde

Gudrun67

Phantome

Mich hat das Buch auf jeden Fall berührt, es wirkt nach, vor allem wegen der Teile des Bosnienkriegs.

readinganna

Sonntags fehlst du am meisten

Tragische Geschichte, die zeigt wie sich durch äußere Umstände ein Leben entwickeln kann.

dartmaus

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Eine berührende Geschichte!

Fluffypuffy95

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen