Herbjørg Wassmo Die siebte Begegnung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die siebte Begegnung“ von Herbjørg Wassmo

Zum siebtenmal begegnen sich Rut Nesset und Gorm Grande anläßlich Ruts erster Ausstellung in Norwegen. Sie ist eine international gefeierte, aber auch umstrittene Malerin geworden, er ein erfolgreicher Geschäftsmann, der seine innersten Gedanken nur Notizheften anvertraut. Er besitzt eines ihrer ersten Gemälde, und er möchte jetzt das Bild erwerben, das einen Mann zeigt, der von einem Kirchturm herunterfliegt. Aber vor allem möchte er Rut endlich sagen, daß sie füreinander bestimmt sind.§Ihre erste Begegnung fand statt, als sie noch Kinder waren, und beide haben es nie vergessen. Rut wuchs in ärmlichen, archaischen Verhältnissen auf einer kleinen Insel in Nordnorwegen auf, und der Preis, den sie für ihre Kunst und ihr eigenständiges Leben zahlen mußte, ist hoch. Das Bild des Mannes, der vom Kirchturm springt, schildert eine Erfahrung, die sie ständig verfolgt. Gorm wächst reich und behütet auf, womöglich zu sehr behütet, vor allem von seiner Mutter, die in ihm die Erfüllung ih res Lebens sieht. Es dauert lange, bis er erkennt, daß er vor lauter Anpassung und Pflichterfüllung seine eigenen Träume verraten hat.§Herbjoerg Wassmos Schilderungen der herben Landschaft Nordnorwegens, ihre Einsicht in die Gefühle und Zwänge ihrer Figuren ...§

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Brutal, grausam ehrlich, gnadenlos offen: Dieses Buch erfüllte für mich alle Erwartungen, die von Lobgesängen geschürt worden waren.

once-upon-a-time

Kleine große Schritte

Dieses Buch lässt einen nicht mehr los und verändert den Blick, mit dem man die Welt und die Menschen sieht.

Tintenklex

Kukolka

Ein erschütterndes Schicksal, welches stellvertretend für leider viele Mädchen und junge Frauen steht, als man vielleicht denkt

Caro_Lesemaus

Das Haus ohne Männer

Frankreich, Frauen WG....eine schöne Geschichte mit Flair.

sunlight

Der Freund der Toten

Hab mittendrin aufgehört. Hat mich leider nicht gefesselt... Schade. Hab mich sehr auf das Buch gefreut.

Kaffeesatzlesen

Die Tänzerin von Paris

Berührend und unfassbar traurig

tardy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks