Hergé König Ottokars Zepter

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(11)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „König Ottokars Zepter“ von Hergé

Im fernen Syldavien beschützen Tim und seine Freunde den arglosen König Ottokar vor einer Verschwörung. Mitglieder seines eigenen Hofstaats haben sich mit dem feindlichen Nachbarland Bordurien verbndet und wollen die Herrschaft über Syldavien an sich reißen. Gelingt es ihnen, in den Besitz des königlichen Zepters zu gelangen, muss Ottokar auf den Thron verzichten. Bei der dramatischen Rettungsaktion wächst vor allem der kleine Struppi weit über sich hinaus.

Mal ohne Haddock, deshalb auch nur halb so witzig.

— Holden
Holden

Stöbern in Comic

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lost in Sylvadien

    König Ottokars Zepter
    Holden

    Holden

    18. June 2017 um 15:23

    Der stets neugierige Reporter Tim stößt über eine herrenlose Aktentasche, die er auf einer Parkbank findet, auf eine Gruppe Männer, die ihm unmißverständlich klarmacht, daß er sich von dem Eigentümer der Tasche fernzuhalten hat. Dadurch wird natürlich erst die Neugier Tims geweckt, und er begleitet den Taschenbesitzer (Professor Janus) nach Syldavien, wo dieser einen Auftrag im Namen des dortigen Königs zu erledigen hat. Aber wraum wirkt der Professor nach dem Abflug des sie transportierenden Flugzeugs so verändert?...Bei der Drastellung des fiktiven Syldavien hat sich Herge viel Mühe gemacht, und die spannender Story ist auch nie langweilig.

    Mehr
  • Rezension zu "Tim & Struppi, Band 7: König Ottokars Zepter" von null null

    König Ottokars Zepter
    charlotte

    charlotte

    01. November 2011 um 10:47

    Tim und Struppi gehören für mich zu den besten Comics, die es gibt. Und dieser Band gehört für mich zu den besten der ganzen Serie. Liebevoll mit Details ausgeschmückt, spannend und witzig zugleich.
    Das macht Lust auf mehr...