Heribert Picht Einführung in die Terminologiearbeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einführung in die Terminologiearbeit“ von Heribert Picht

Terminologie ist das zentrale Element der Fachkommunikation und die Grundlage für die Ordnung und den Transfer von Wissen. Deshalb beschäftigen sich Fachleute im Bereich der Technischen Kommunikation, der Übersetzung und der Normung schon seit vielen Jahren mit Terminologie. Gerade heute im Zeitalter der Globalisierung, der Informations- und Kommunikationstechnologie erkennen auch immer mehr Unternehmen, dass Terminologie ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskommunikation ist und damit den wirtschaftlichen Erfolg beeinflussen kann. Die "Einführung in die Terminologiearbeit" ist seit 1989 in sechs Auflagen erschienen. Diese siebente Auflage ist inhaltlich und gestalterisch gründlich überarbeitet und strukturell den neuesten Erkenntnissen angepasst worden. Besonders die Kapitel über rechnergestützte Terminologiearbeit und über Terminologieaus- und -weiterbildung sowie einige Theoriekapitel sind vollständig neu erstellt worden. Ziel des Buches ist: • anhand von Beispielen in die wichtigsten Bereiche der Terminologielehre einzuführen • eine Anleitung zur praktischen Terminologiearbeit zu geben, wobei Methoden und Probleme der mehrsprachigen und der durch IT-Werkzeuge gestützten und geförderten Terminologiearbeit breiten Raum einnehmen.

Eine informative Einführung, aber sehr anspruchsvoll geschrieben. Das ginge auch weniger kompliziert.

— Buchgespenst
Buchgespenst

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine anspruchsvolle Einführung

    Einführung in die Terminologiearbeit
    Buchgespenst

    Buchgespenst

    07. February 2016 um 14:20

    Das zentrale Element der Fachkommunikation und Grundlage für die Ordnung und den Transfer von Wissen: Terminologie. Sie wird immer wichtiger in einer Welt, die immer weiter globalisiert wird, doch noch immer wird ihre Bedeutung und der Aufwand, der für einen vernünftigen, nachhaltigen Terminologieaufbau notwendig ist, unterschätzt. Dieses Buch beschäftigt sich mit Funktionen und Strukturen der Fachsprache, Terminologischen Grundsätzen, ihre Relevanz für die Praxis bis hin zum Aufbau von Terminologiedatenbanken. Das Buch bietet eine fundierte Einführung und einen guten Überblick über das Fachgebiet. Die Sprache ist allerdings nicht immer einfach. Das eine oder andere hätte besser erklärt werden können und zu manchen Punkten wären mehr Details und mehr Tiefgang wünschenswert gewesen. Das Buch bietet einen guten Einblick in das Themengebiet. Es erfordert Konzentration und einige Themen muss man noch mal in anderen Werken nachschlagen, um sie umfassend zu verstehen, aber für einen konzentrierten Einstieg, ist es gut geeignet. Es ist allerdings ein sehr anspruchsvoll geschriebenes Fachbuch!

    Mehr