Herman Bang Sommerfreuden

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommerfreuden“ von Herman Bang

Drei Erzählungen des dänischen Impressionisten Herman Bang. ›Sommerfreuden‹ spielt in einen Badeort an Jütlands nördlichem Ende. Herr und Frau Brasen stürzen sich in Schulden, um das Hotel, das sie seit mittlerweile acht Jahren betreiben, herauszuputzen und auf Vordermann zu bringen – vergeblich, bis eines Tages ein ganzer Schwarm hungriger Touristen über das Hotel herfällt. Außerdem enthält der Band zwei weitere Meisterwerke Bangscher Erzählkunst: die bitterböse Geschichte ›Die Raben‹, in der die alte, unverheiratet gebliebene Viktoria Sejer ihre auf das Erbe gierigen Verwandten zum Diner lädt, und ›Fräulein Caja‹, eine Geschichte um unglückliche Liebe und verdrängte Erotik.

Stöbern in Romane

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

Damals

Romantische Sommergeschichte um eine Familie und ein altes Pfarrhaus,,,

Angie*

Die Hauptstadt

Ein Roman über Brüssel und die EU - so bunt und vielfältig wie die Institution selbst.

hundertwasser

Heimkehren

Ein grandioses Debüt! Sehr empfehlenswert!

Blubb0butterfly

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen