Herman Melville

(648)

Lovelybooks Bewertung

  • 1292 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 41 Leser
  • 61 Rezensionen
(211)
(211)
(155)
(49)
(22)

Bekannteste Bücher

Moby-Dick oder Der Wal

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Glockenturm

Bei diesen Partnern bestellen:

Moby Dick oder Der weiße Wal

Bei diesen Partnern bestellen:

Moby Dick oder Der Wal

Bei diesen Partnern bestellen:

Moby-Dick; oder: Der Wal

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwiesprache mit Hawthorne

Bei diesen Partnern bestellen:

Typee - Ein Südsee-Abenteuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Typee - Ein Südsee-Abenteuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Moby Dick

Bei diesen Partnern bestellen:

Taipi

Bei diesen Partnern bestellen:

Wandroman Moby Dick

Bei diesen Partnern bestellen:

Omoo oder Abenteuer im stillen Ocean

Bei diesen Partnern bestellen:

John Marr und andere Matrosen

Bei diesen Partnern bestellen:

Bartleby der Schreiber

Bei diesen Partnern bestellen:

Omu. Wanderer in der Südsee.

Bei diesen Partnern bestellen:

Redburn

Bei diesen Partnern bestellen:

Bartleby. Erzählungen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Herman Melville - Moby Dick

    Moby Dick

    Chrissy87

    08. January 2018 um 10:59 Rezension zu "Moby Dick" von Herman Melville

    Zum Inhalt dieses Klassikers muss ich ja wohl nichts schreiben, der sollte ja allseits bekannt sein.Dank "Moby Dick" habe ich festgestellt, dass mir Geschichten die auf oder im Wasser spielen so gar nicht liegen. Ich weiß, die Geschichte ist schon älter, aber ich habe andere Klassiker gelesen die sich um ein vielfaches leichter lesen ließen als "Moby Dick".Ich habe mich echt durch diese Geschichte gequält und hatte teilweise das Gefühl sie würde nie zu Ende gehen.

  • Moby Dick

    Moby Dick

    Gegen_den_Strom_lesen

    06. April 2017 um 13:50 Rezension zu "Moby-Dick" von Herman Melville

    Ich habe es wirklich versucht... Wahrscheinlich ist Melville ein brillanter Kopfgewesen! Moby Dick war mir aber einfach zu zäh, zu sachlich, zu dick.Der Anfang gefiel mir noch recht gut, wobei ich es schon recht anstrengend fand, dass es ewig gedauert hat, bis die Crew endlich auf der Pequod anheuerte.Die schier endlosen Beschreibungen und Systematisierungen der verschiedenen Rückenflossen von Walen war mir dann aber leider einfach zu viel. Wenn ich mich mit den Erwartungen ein Sachbuch lesen zu wollen, an den Roman herangetastet ...

    Mehr
  • Die Ikone der Verweigerung

    Bartleby der Schreiber

    katrinMM

    04. March 2017 um 17:47 Rezension zu "Bartleby der Schreiber" von Herman Melville

    "Ich möchte lieber nicht." - Mit dem Satz konnte man vor 150 Jahren noch den Chef in den Wahnsinn treiben. Allerdings braucht es dafür so einen weichherzigen Chef wie Melvilles Ich-Erzähler. Die 75-Seiten-Geschichte bietet einen wunderbaren Stil, der den wohlverdienten Weltruhm Melvilles begründet. Sie bietet darüber hinaus eine Geschichte, die absurd Lustiges mit Tragik vereint. Und einen Protagonisten, der schon längst zur Ikone geworden ist. Den "Bartleby" verstauben lassen? Ich möchte lieber nicht!

  • Bartleby, der Schreiber

    Bartleby der Schreiber

    Klusi

    26. February 2017 um 23:37 Rezension zu "Bartleby der Schreiber" von Herman Melville

    Diese kleine Geschichte spielt an der Wallstreet. Es sind keine Zeitangaben gemacht, aber die Erzählung wurde im Jahr 1853 veröffentlicht, und ich vermute, dass auch die Handlung ungefähr Mitte des 19. Jahrhunderts spielt. „Bartleby, der Schreiber“ entstammt der Feder von Herman Melville, dem Verfasser des weltberühmten Klassikers „Moby Dick“. Die Ereignisse sind aus der Sicht eines älteren Notars geschildert. Der Ich-Erzähler hat seine Kanzlei an der Wallstreet. Die Aussicht aus seinem Büro ist trist, denn man starrt auf die ...

    Mehr
  • Moby-Dick

    Moby Dick

    natti_ Lesemaus

    10. December 2016 um 17:07 Rezension zu "Moby-Dick" von Herman Melville

    Ein Klassiker schlecht hin- Moby Dick.Die Geschichte von Kapitän Ahab, seiner Manschaft und dem berühmten weißen Wal Moby Dick. Die unmögliche Jagd nach diesem Großen Tier, bringt den Kaptiän fast um den Verstand und stürzt die Mitglieder des Schiffes ins Unglück, aber die Jagd kann nicht zu ende sein, bevor der Wal nicht erlegt ist.Es ist eine klassische Geschichte, die oft im TV gezeigt wurde.Das Buch ist zwar nicht einfach zu lesen, stellenweise etwas schwer, aber es ist gut beschrieben und man lernt damit die Wale, die Natur ...

    Mehr
  • Der schreckliche große weiße Wal

    Moby Dick

    Lesemaus85

    21. August 2016 um 17:37 Rezension zu "Moby Dick" von Herman Melville

    Moby Dick - jedem hinreichend bekannt. Für den modernen Leser ein sicher gewöhnungsbedürftiger Schreibstil. Für mich sehr schwer zu lesen, schwer dran zu bleiben, nicht ganz geschafft...

  • Großartiges Buch!

    Moby Dick

    ThomasMajhen

    11. August 2016 um 13:35 Rezension zu "Moby Dick" von Herman Melville

    Der vorliegende Band aus dem Drehbuchverlag ist bereits die vierte Ausgabe von Moby Dick, die ich mir zugelegt habe - nicht etwa weil ich einen verdrehten Fetisch für weiße Wale hätte. Als ich mir vor Jahren vorgenommen hatte, dieses berühmte Werk endlich einmal zu lesen (bis dahin kannte ich die Geschichte lediglich dank zahlreicher Verfilmungen), war ich überrascht, wie dünn doch das Taschenbuch war, das ich nach kurzer Suche in Händen hielt. Der Inhalt wirkte denn auch auf mich irgendwie abgehackt und wie im Schnelldurchlauf ...

    Mehr
  • Moby Dick

    Moby Dick. Con traduzione e dizionario. Con CD Audio

    _nifelheim

    Rezension zu "Moby Dick" von Herman Melville

    Moby Dick hatte ich vor etlichen Jahren einmal begonnen zu lesen, aber irgendwie wurde ich nie fertig damit. Mein Buch vor 5 Jahren war eine Jugendbuch-Ausgabe und hat mit dem Original nur wenig zu tun. So versprach ich mir auch von der 900 Seiten langen Version ein Abenteuerbuch, tätowierte Piraten und Walfänger auf offener See, Wind und Stürmen ausgesetzt und wurde eines besseren belehrt.Klappentext:Das gewaltige Epos vom großen weißen Wal und Kapitän Ahab erzählt die Geschichte von Ismael, der sich, des Festlands müde, auf den ...

    Mehr
    • 3
  • Verstörendes Ende

    Moby Dick

    April

    22. March 2016 um 19:39 Rezension zu "Moby Dick" von Herman Melville

    Da Moby Dick zu den berühmtesten literarischen Werken zählt, wollte ich es schon lange mal lesen. Im Sinne meiner Klassiker Challenge hat sich dies nun endlich angeboten.Insgesamt fand ich die Geschichte wirklich beeindruckend. Die Sprache war einfach zu verstehen und hat einem so viele Eindrücke vom Walfang vermittelt. Leider finde ich Walfang sehr grausam und hab manche Passagen nicht komplett gelesen, da ich die Vorstellung einfach nicht ertragen konnte. Dennoch war es mal ein richtiges Abenteuerbuch über Schiffsreisen, ...

    Mehr
  • Bartleby der Schreiber, rezensiert von Christian Recklies

    Bartleby der Schreiber

    Splashbooks

    11. February 2016 um 11:50 Rezension zu "Bartleby der Schreiber" von Herman Melville

    Bis zu diesem Zeitpunkt hat der Leser bereits zahlreiche Infos über den Notar und seine Firma erhalten. Es wurden die übrigen drei Mitarbeiter detailliert vorgestellt und die Arbeitsabläufe beschrieben. Die Basis steht folglich. Der erste Auftritt von Bartleby ist ebenfalls relativ unspektakulär. Arbeitsam wie eine Ameise und auch genauso still, verbringt er viel Zeit an seinem Schreibtisch. Kurios wird es erst, als der Schreiber plötzlich verschiedene Anweisungen des Notars verneint. "Ich möchte lieber nicht!" wird im Buch zur ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks