Herman Melville Der Glockenturm

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Glockenturm“ von Herman Melville

Die Oberen der italienischen Stadtrepublik zur Zeit der Spätrenaissance sind nicht kleinlich in ihren Wünschen : Wie einst die biblischen Babylonier wollen sie einen Turm erbaut haben – den nobelsten Glockenturm des Landes. Den Auftrag erhält der Baumeister Bannadonna, ein genialer, dabei rücksichtsloser, vom Ehrgeiz besessener Mechaniker, der mit seinen Erfindungen die Natur übertreffen möchte und dessen Credo lautet : Der Mensch ist der wahre Gott. Für die Uhrglocke seines Turms nun hat er etwas noch nie Dagewesenes ersonnen. Doch am Tag der Einweihung geschieht Unheimliches …

Stöbern in Fantasy

Ewigkeitsgefüge

Kommt leider nur schleppend in Fahrt, aber interessante Geschichte mit netten Charakteren.

Mayylinn

Die Stadt des Unsterblichen

Wer epische Schlachten, detaillierte Beschreibungen dieser und hohes Charakteraufkommen mag, findet hier ein paar tolle Lesestunden

HappySteffi

Rosen & Knochen

Wunderbar düstere Märchenadaption, die ich mehr als einmal lesen werde.

SelectionBooks

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Top Buch! Hat mich sofort mitgerissen, kann ich jedem weiter empfehlen.

colourful-letters

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

was ist Traum, was ist Realität? wieder superspannend

janaka

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Verrückt, skurril und Interessant. Eine Reise nach Amygdala mit zwei komplett gegensätzlichen Protagonisten.

KayvanTee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen