Herman Pleij Der Traum vom Schlaraffenland

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Traum vom Schlaraffenland“ von Herman Pleij

Flüsse aus Wein, Straßen aus Ingwer, unter Köstlichkeiten sich biegende Tische; von den Bäumen hängen Würste, Schweine laufen gegrillt durchs Dorf, gebratene Tauben fliegen einem in den offenen Mund. Der Traum vom Schlaraffenland reicht zurück ins Mittelalter. Er offenbart die Vorstellungen, die sich die Menschen dieser Zeit vom Paradies machten, und gibt zugleich Aufschluss über die im Mittelalter wirklich herrschenden Verhältnisse: In den Visionen vom besseren Leben treten die Ängste, Bedürfnisse und Wünsche der Menschen zutage. Die unentwegte Rede vom Essen verweist zum einen auf stets drohende Hungersnöte, zeugt zum anderen aber auch von sattem Wohlstand, wie er in den Niederlanden herrschte, von wo viele Beschreibungen des Schlaraffenlands stammen. Es ist die Zeit der großen Tafelbilder von Pieter Brueghel dem Älteren. Pleijs für ein breites Publikum geschriebenes Buch spiegelt den Phantasiereichtum der Menschen im Mittelalter und ihre sozialen, kulturellen und religiösen Motive . Es ist ein farbenprächtiges, lebenspralles Tableau, das in der Tradition von Werken großer Kulturhistoriker wie Georges Duby, Jacques Le Goff und Carlo Ginzburg steht.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

Brot

Ein würdiges Buch mit individueller Note über ein traditionelles Kulturgut, in dem mehr steckt, als man vermutet.

aspecialkate

Green Bonanza

Zunächst war ich skeptisch, dann aber wirklich überzeugt. Wirklich sehr leckere Rezepte, die gar nicht sooo schwer sind zum kochen!

Anni1609

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks