Hermann-Josef Zoche Sag ja

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sag ja“ von Hermann-Josef Zoche

In sechzig kleinen Schritten zum ganz großen Glück beschreibt Hermann-Josef Zoche, Pfarrer einer beliebten Hochzeitskirche, Philosoph und erfahrener Kommunikationstrainer, wie man lernt, mit sich selber und den anderen auszukommen, sich mit seinen Stärken und Schwächen anzunehmen. Er lädt ein, innezuhalten und auch einmal auf sich selbst zu warten, um ganz bei sich anzukommen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sag ja" von Hermann-Josef Zoche

    Sag ja
    Ferrante

    Ferrante

    28. June 2009 um 14:18

    Der Autor dieses Buches ist Doktor der Philosophie und Theologie sowie Pater, was seiner journalistischen Tätigkeit einen ganz besonders Hintergrund gibt. Mir hat dieses Buch sehr gefallen, da es sehr praktisch ausgerichtet ist. Auf jeder Doppelseite findet man zu einer Aufforderung (z.B: "Leben Sie mit Ihren Schüchternheiten") eine Erläuterung mit aus dem Leben gegriffenen Beispielen. Das Ganze hebt sich sehr gut vom üblichen pop-psychologischen Gewäsch ab ("Frauen sind von der Venus" etc.), da es von richtiger, reflektierter Lebenserfahrung fundiert erscheint sowie feinsinnig dargestellt wird. Mich hat dieses Buch etwas bestätigt und bestärkt.

    Mehr