Hermann Bote Till Eulenspiegel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Till Eulenspiegel“ von Hermann Bote

Till Eulenspiegel berichtet von den Erlebnissen des gleichnamigen Spaßmachers aus dem 14. Jahrhundert, der im Braunschweiger Land sein Unwesen trieb. Das erstmals 1510 erschienene Buch, das vermutlich von Hermann Bote, einem Braunschweiger Zollschreiber und Amtsvogt geschrieben wurde, wurde schnell zu einem Weltbestseller und bereits im 16. Jahrhundert in zahlreiche europäische Sprachen übersetzt. Die 96 Historien des Buches berichten vom Leben Eulenspiegels. Dieser verlässt seine Mutter und macht sich auf zu einer lebenslangen Wanderung über den gesamten europäischen Kontinent. Dabei geht er verschiedensten Berufen nach, zieht jedoch am Ende jeder Historie weiter. Seinen Mitmenschen spielt er Streiche, meist indem er deren Aufforderungen zu wörtlich nimmt. Bei der vorliegenden Ausgabe handelt es sich um die ungekürzte und unbearbeitete Originalfassung des Werkes. Ein begleitendes eBook kann kostenfrei von der Webseite des Damnick Verlag heruntergeladen werden.

Stöbern in Historische Romane

Der Preis, den man zahlt

Zwar spannend, hinterlässt aber keinen bleibenden Eindruck

Pergamentrascheln

Tod an der Wien

Ernestine und Anton - ein hinreißendes und kongeniales Ermittlerpaar im Wien um 1920 - lesenswert

Bellis-Perennis

Die Farbe von Milch

Dieses Buch ist wieder einmal der Beweis, dass es keine 500 Seiten braucht, um eine berührende und tiefgehende Geschichte zu erzählen. Toll!

Ladyoftherings

Die Fallstricke des Teufels

Ein fantastisches Buch. Ich muss wissen, wie es weiter geht.

verruecktnachbuechern

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

spannend , historisch informativ, sympathischer Ermittler, uneingeschränkte Leseempfehlung

Lesewunder

Das Gold des Lombarden

Ein perfekter Start in die Welt von Aleydis

merlin78

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks