Hermann Broch

 4 Sterne bei 27 Bewertungen

Lebenslauf von Hermann Broch

Hermann Broch wuchs in Wien auf, leitete zwanzig Jahre lang die Textilfabrik seiner Familie, begann 1927 mit dem Leben als freier Schriftsteller, musste als Jude nach dem 'Anschluss' von 1938 aus Österreich fliehen. Er emigrierte im gleichen Jahr in die USA, wo er anfänglich in New York lebte. 1942 wurde Princeton, New Jersey, sein fester Wohnsitz. 1949 siedelte er über nach New Haven, Connecticut, wo er Kontakte zur Fakultät der Yale University hatte; im dortigen German Department wurde er Lektor ehrenhalber. 1951 erlag er einem Herzschlag.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hermann Broch

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Hofmannsthal und seine Zeit (ISBN: 9783518240540)

Hofmannsthal und seine Zeit

 (2)
Erschienen am 09.07.2017
Cover des Buches Kommentierte Werkausgabe in 13 Bänden (ISBN: 9783518025055)

Kommentierte Werkausgabe in 13 Bänden

 (1)
Erschienen am 17.11.1981
Cover des Buches Leutnant Jaretzki. Hanna Wendling (ISBN: 9783150098288)

Leutnant Jaretzki. Hanna Wendling

 (1)
Erschienen am 01.05.1991
Cover des Buches Die Unbekannte Größe (ISBN: B0035G9GNS)

Die Unbekannte Größe

 (1)
Erschienen am 01.01.1976
Cover des Buches Barbara und andere Novellen (ISBN: 9783518366516)

Barbara und andere Novellen

 (0)
Erschienen am 04.08.1977
Cover des Buches Spectaculum 52 (ISBN: 9783518098165)

Spectaculum 52

 (0)
Erschienen am 27.10.1991

Neue Rezensionen zu Hermann Broch

Neu

Rezension zu "Die Schlafwandler" von Hermann Broch

Rezension zu "Die Schlafwandler" von Hermann Broch
Pongokatervor 8 Jahren

Schwer, eine angemessene Wertung zu finden, für ein Werk, das mit großer Sprechkunst die sprachlich wunderbar ausgefeilte Weltsicht von Hermann Broch entfaltet, wenn man diese Weltsicht nicht teilt. Broch legt -ähnlich wie Schnitzler- die dunklen Seiten von Menschheit und Gesellschaft dar, aber er tut es so, als würde er sich masochistisch am eigenen Lebensekel erfreuen, als wünsche er gar nicht, dass die Welt ein andere wäre. Eigentlich müsste ich für die Form 5 Sterne und für den Inhalt nur einen Stern vergeben.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 51 Bibliotheken

auf 5 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks