Hermann Dünhölter Der Von-Eicken-Park

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Von-Eicken-Park“ von Hermann Dünhölter

Es dauerte ganze 21 Jahre, bis ich die Schönheit und den Reiz dieser Grünfläche entdeckte. Zu verdanken habe ich das dem Rentnerdasein sowie der Anschaffung eines Hundes, der kleinen Ella, einem Mischling aus Dackel und Jack-Russel. Noch bevor ich 1994 nach Lokstedt zog, hatte ich die Nachbarschaft, somit auch den Park, in Augenschein genommen. Nie hielt ich mich lange im Park auf, nur selten durchquerte ich ihn, überwiegend mit dem Fahrrad. Seit gut einem Jahr führe ich nun mehrmals täglich mein Hundemädchen in den Park. Schon nach kurzer Zeit reifte die Idee, die beeindruckenden Stimmungen und Ansichten mit der Kamera festzuhalten. Besonders im gleißenden Licht der Morgensonne und deren warmen Strahlen am Abend entfaltet der Park einen wunderbaren Zauber.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen