Hermann Danuser Musiktheater heute

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Musiktheater heute“ von Hermann Danuser

In diesem Band legt die Paul Sacher Stiftung die Texte des Symposions „Musiktheater heute – eine Standortbestimmung“ vor. Neben einleitenden, themenübergreifenden Darstellungen finden sich thematisch spezifische Texte zu jeweils einer der Dimensionen, aus denen sich die Gattung Oper zusammensetzt: Text-, Musik- und Bild-Dramaturgie. Zeitgeschichtliche Probleme des traditionellen und avantgardistischen Musiktheaters werden vor dem Hintergrund theoretischer Entwürfe, anhand des Schaffens einzelner Künstler oder einzelner Werke verhandelt. Die musik- und theaterwissenschaftliche Sicht, mit Ausblicken auf Film und Tanz, wird ergänzt durch praxisbezogene Beiträge: Neben einem Vortrag der Regisseurin Barbara Beyer und einem Komponistengespräch zu Klaus Hubers „Schwarzerde“ ist ein von Peter Ruzicka geleitetes Podiumsgespräch zum Thema „Musiktheater – eine Institution in der Krise?“ abgedruckt, an welchem Sylvain Cambreling, John Dew, Mauricio Kagel, Wolfgang Rihm, Michael Schindhelm, Jürg Stenzl und Jürg Wyttenbach teilnahmen.

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks