Hermann Dischinger Gedanken über das Leben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gedanken über das Leben“ von Hermann Dischinger

Wieder ist es Hermann Dischinger mit einer Auswahl von neuen Texten gelungen, Bedenkenswertes in Mundart und Hochdeutsch zusammenzutragen. Gemeinsam mit 16 Künstlerinnen und Künstlern macht er sich „Gedanken über das Leben“. Die Vielfalt von Text und Kunstrichtungen lebender und verstorbener Östringer Maler dokumentiert dabei een passant über einhundert Jahre künstlerischen Schaffens in Östringen – ein illustriertes Stück Stadtgeschichte. Die ungewöhnliche Synthese, die zwischen Bild und Wort entsteht, soll den Leser und Betrachter animieren, eigene Einsichten zu gewinnen. Dischinger spielt dabei nur einen möglichen Ball. Mit Werken von: Hermann Dischinger (sen.), Friedwald Essenpreis, Karl-Heinz Essert, Helga Essert-Lehn, Michael Förderer, Helga Giovanelli-Senger, Volker Habich, Richard Kühn, Jürgen Pfeifer, Ursula Richter, Annemie Schorr-Becker, Max Sieferer, Karl Sovanka, Dietrich Stiffel, Emil Waas und Gustav Wolf.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen