Tierschutz in Deutschland

von Hermann Focke 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Tierschutz in Deutschland
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tierschutz in Deutschland"

Der Autor Hermann Focke verfügt als ehemaliger Veterinäramtsleiter in einer Region mit der größten Nutztierdichte Europas über intime Kenntnisse agrar-industrieller Haltungssysteme und internationaler Tiertransporte. Das vorliegende Buch soll einer interessierten Öffentlichkeit den Blick lenken hinter die Kulissen agrar-industrieller „Produktion“ und deren Auswirkungen auf das „Produkt“ Tier.Hermann Focke erhielt 1994 den Tierschutz-Forschungspreis der Freien Universität Berlin und war 1995 der erste Preisträger des Zivilcourage-Preises der Solbach-Freise-Stiftung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783939430933
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:353 Seiten
Verlag:Pro Business digital
Erscheinungsdatum:20.09.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    soepherles avatar
    soepherlevor 9 Jahren
    Rezension zu "Tierschutz in Deutschland" von Hermann Focke

    Der frühere Veterinäramtsleiter Hermann Focke deckt in diesem Buch die Zusammenhänge zwischen Tierschutz und Politik, Wirtschaft und deren Subventionen auf. Sehr interessant war es für mich, die Hintergründe und traurige Realität bei Tiertransporten zu erfahren.
    Ich habe großen Respekt für seine aufopfernde Arbeit, bei der er trotz jeglicher Schwierigkeiten nie aufgibt!
    Leider hat auch die Aufnahme des Tierschutzes ins Grundgesetz keine Verbesserung gezeigt.
    Für besonders wichtig empfinde ich, was Hermann Focke abschliessend erwähnt. Es genügt nicht "nur" Schuldzuweisungen zu machen, sondern jeder sollte bei sich selbst anfangen, sein Kauf-, Konsum- und Ernährungsverhalten umstellen. Denn letztendlich arbeitet die Wirtschaft doch kunden- und konsumorientiert.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    green_radishs avatar
    green_radishvor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks