Hermann Glaser Wie Hitler den deutschen Geist zerstörte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie Hitler den deutschen Geist zerstörte“ von Hermann Glaser

Das nationalsozialistische Terror-Regime betrieb die systematische Zerstörung des deutschen Geistes. Mit dem Verdikt „entartet“ wurden bedeutende, insbesondere deutsch-jüdische Vertreter der modernen Kunst, Literatur und Musik, des Theaters und Films diffamiert, verboten und verfolgt. Nordisch-germanischer Kitsch sollte das neue Leitbild sein. Zugleich wurde das kulturelle Erbe in abgründiger Weise uminterpretiert. Die Mehrheit des deutschen Volkes stimmte dem begeistert zu, denn bereits vor 1933 herrschte in Deutschland eine nationalistisch-kleinbürgerliche Kultur, für die Hermann Glaser den Begriff „Spießer-Ideologie“ geprägt hat. Er beschreibt die menschenfeindlichen Inhalte der NS-Weltanschauung, wie sie Adolf Hitler in seinem 1923 erschienenen Buch „Mein Kampf“ propagierte, die von Joseph Goebbels entwickelten Mechanismen der Propaganda sowie die NS-Erziehungs-diktatur, die vor allem junge Menschen in die Irre führte.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

Das Mysterium der Tiere

Sehr informativ und interessant

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks