Hermann Grotefend Taschenbuch der Zeitrechnung des deutschen Mittelalters und der Neuzeit

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Taschenbuch der Zeitrechnung des deutschen Mittelalters und der Neuzeit“ von Hermann Grotefend

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Taschenbuch der Zeitrechnung des deutschen Mittelalters und der Neuzeit" von Hermann Grotefend

    Taschenbuch der Zeitrechnung des deutschen Mittelalters und der Neuzeit
    Sokrates

    Sokrates

    29. January 2012 um 13:39

    Ein Klassiker, den ein Historiker unbedingt benötigt. – Grotefend hat im ersten Teil des Buches zunächst die Methoden der Zeitrechnung näher beleuchtet; jede historische Epoche hatte ihre eigene Zeitrechnung (Festtage, Jahresbezeichnung, Jahreszeiten, Jahresanfang – nur um einige zu nennen). Wer alte Urkunde oder Dokumente anderer Art entziffern und chronologisch einordnen zu wollen, ist es unabdingbar notwendig, die darauf angegebenen Zeitformen in die aktuelle Zeit umrechnen zu können. Eine exakte Datierung ist nur so möglich. Hierfür dient schließlich der letzte Teil des Buches, der ein umfangreiches Tabellenwerk enthält, indem sich christlicher Festkalender, Schaltjahre und Tagesdaten ablesen lassen. – Der Gebrauch ist allerdings etwas schwierig; nicht jede Tabelle ist selbsterklärend.

    Mehr
  • Rezension zu "Taschenbuch der Zeitrechnung des deutschen Mittelalters und der Neuzeit" von Hermann Grotefend

    Taschenbuch der Zeitrechnung des deutschen Mittelalters und der Neuzeit
    Pashtun Valley Leader Commander

    Pashtun Valley Leader Commander

    18. July 2010 um 12:06

    All denen die sich mit julianischen Kalendern, Osterlisten, und anderen spannenden Dingen beschäftigen dürfen, sei dieses Standardwerk der Mediavistik ans Herz gelegt. Eine Vielzahl von Kapitelüberschriften sind auch angetan eine gepfelgte Konversation zu gestalten.