Hermann Hesse Stufen

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stufen“ von Hermann Hesse

»Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, / der uns beschützt und der uns hilft zu leben.« Die vorliegende Gedichtauswahl wurde von Hermann Hesse selbst ein Jahr vor seinem Tod zusammengestellt. Neben »Stufen« – dem beliebtesten Gedicht der Deutschen – präsentiert der Band die schönsten Verse aus seinem Gesamtwerk.

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Stufen" von Hermann Hesse

    Stufen
    ChaosQueen13

    ChaosQueen13

    25. January 2012 um 19:08

    Wer kennt es nicht, das Gedicht die »Die Stufen« von Hermann Hesse. In diesem kleinen Buch wird das Gedicht behutsam Zeile für Zeile auseinander genommen und auf jeder Seite mit einem Bild untermalt. Das ganze hat einen leichten Hauch von Nostalgie. Auf der letzten Seite kann man das Gedicht noch einmal komplett lesen. » Vom Zauber des Neubeginns« Ein wunderschönes Geschenkbuch.

  • Rezension zu "Stufen" von Hermann Hesse

    Stufen
    hazli

    hazli

    10. October 2008 um 12:30

    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...

    kraftgebend und aus der Seele sprechend, toll!