Hermann Kollinger Feuerwehrgroßeinsatz Österreich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Feuerwehrgroßeinsatz Österreich“ von Hermann Kollinger

Brände, Verkehrsunfälle, Hochwasser, Stürme und viele andere Ereignisse mehr fordern die Einsatzkräfte mit den roten Fahrzeugen tagtäglich. In den Medien wird darüber meist sehr neutral berichtet. Im vorliegenden Buch werden große Ereignisse der österreichischen Feuerwehrgeschichte – mit einem kleinen Blick über den Tellerrand ins Ausland – entsprechend aufgearbeitet. Der Brand der Hofburg in Wien, der brennende Tauerntunnel, ein in Flammen stehendes Bordell, das Schlachtfeld Straße, ein Öleinsatz zur Weihnachtszeit oder ein extremes Hochwasser – Feuerwehren aus allen Bundesländern Österreich dokumentieren in Wort und Bild ihre schwierigsten Einsätze.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen