Hermann Kurzke

 4.1 Sterne bei 23 Bewertungen
Autor von Thomas Mann, Georg Büchner und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Hermann Kurzke

Die Herausgeber Hermann Kurzke, geboren 1943, ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft in Mainz. 1999 erschien vonihm die Biographie ›Thomas Mann. Das Leben als Kunstwerk‹. Stephan Stachorski, geboren 1967 in Kaiserslautern, studierte Germanistik,Philosophie und Geschichte in Mainz. Er publizierte u.a. ›Fragile Republik. Thomas Mann und Nachkriegsdeutschland‹.Beide Herausgeber sind an der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe der Werke, Briefe und Tagebücher ThomasManns beteiligt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Große deutsche Kirchenlieder

Erscheint am 20.12.2019 als Hardcover bei Katholisches Bibelwerk.

Alle Bücher von Hermann Kurzke

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Thomas Mann (ISBN:9783406615245)

Thomas Mann

 (14)
Erschienen am 20.02.2012
Cover des Buches Georg Büchner (ISBN:9783406645792)

Georg Büchner

 (3)
Erschienen am 03.04.2013
Cover des Buches Thomas Mann (ISBN:9783406608315)

Thomas Mann

 (3)
Erschienen am 20.10.2010
Cover des Buches Mondwanderungen (ISBN:9783596160112)

Mondwanderungen

 (1)
Erschienen am 16.10.2003
Cover des Buches Mythos Maria (ISBN:9783406669569)

Mythos Maria

 (0)
Erschienen am 12.09.2014
Cover des Buches Was mein Vater nicht erzählte (ISBN:9783406731396)

Was mein Vater nicht erzählte

 (0)
Erschienen am 14.03.2019
Cover des Buches Große deutsche Kirchenlieder (ISBN:9783460232068)

Große deutsche Kirchenlieder

 (0)
Erscheint am 20.12.2019

Neue Rezensionen zu Hermann Kurzke

Neu

Rezension zu "Thomas Mann. Leben und Werk in Originalbeiträgen" von Hermann Kurzke

Für den ersten Eindruck
Ann-KathrinSpeckmannvor 9 Monaten

Ich habe mir das Hörbuch irgendwann mal gebraucht gekauft. Und dann stand es ewig rum, weil ich dachte, es ginge nur um harte Fakten. Aber es war tatsächlich sehr angenehm. Ich vermute, dass es langweilig ist, wenn man Thomas Mann schon etwas besser kennt. Aber wenn Du, wie ich, einen ersten Eindruck bekommen möchtest, ist es sehr gut geeignet. Die verschiedenen Sprecher und alten Aufnahmen sorgen für Abwechslung - auch wenn nicht alle perfekt in ihrem Job sind.
Ich habe das Gefühl, dass es manchmal etwas gestreckt worden ist: durch Musik und durch eine langsame Sprechweise. Aber okay, dafür wird man nicht überladen und erhält durchaus auch persönliche Einblicke, die weit über Geburtsjahr und Hauptwerke hinausgehen (genau solche Fakten konnte ich mir auch nicht merken). Klare Empfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Georg Büchner" von Hermann Kurzke

Lebendige Biographie eines Genies
PaulTemplevor 6 Jahren

Georg Büchner hat nach 23 Lebensjahren der Nachwelt 4 mehr oder weniger fertige, kurze Literaturstücke, drei erhaltene Briefe und eine politische Brandschrift hinterlassen - nicht gerade viel, um darüber eine 500seitige Biographie zu verfassen. Zu groß scheinen die Lücken der Unwissenheit.

Dennoch ist dem Autor ein bemerkenswertes Buch gelungen, indem er - teilweise liest es sich wie ein Krimi - auf spannende und seriöse Weise den Lebenslauf Büchners nachzeichnet. An Lebenspunkten, wo die Quellenlage keine Fakten herbibt, stellt Kurzke wohlüberlegte Vermutungen aus dem damaligen Kontext auf, wie es möglicherweise gewesen sein könnte. So fiebert der Leser mit, als Büchner seine spektakuläre Flucht nach Straßburg unternimmt, erfreut sich an seinem Freundes- und Bekanntenkreis und staunt über das schier unendliche Arbeitspensum, welches der Anfang Zwanzigjährige damals abgeleistet haben muss. Die Bezeichnung "Genie" mag erstmal überzogen klingen, ist bei Büchner jedoch wohl völlig gerechtfertigt. 

Sehr zu empfehlen, erst recht im Büchner-Jahr!

Kommentieren0
144
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Hermann Kurzke wurde am 15. Februar 1943 in Berlin (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 47 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks