Hermann Löns Der Wehrwolf

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Wehrwolf“ von Hermann Löns

Im Dreißigjährigen Krieg ziehen Mordbanden plündernd und brandschatzend durch das Land. Die Bauern, die unter diesen Verhältnissen schwer zu leiden haben, gründen im Geheimen den Bund der Wehrwölfe, um ihre Höfe und ihre Familien zu beschützen und sich an ihren Peinigern zu rächen. Der Autor Hermann Löns (1866-1914) zeichnet ein eindringliches Bild eines der dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte. Mit seiner Erzählung von der Selbsthilfe der Bauern macht er aber auch Mut und zeigt, dass man sich erfolgreich gegen Willkür und Unterdrückung wehren kann.

Stöbern in Historische Romane

Postkarten an Dora

Sensationeller Debütroman mit interessanten Background-spannend bis zur letzten Seite!

Tine13

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

Das Erdbeermädchen

Ein historischer Norwegen-Roman, mit dem Maler Munch als Nebendarsteller ...

MissNorge

Der Preis, den man zahlt

Packender Spionageroman mit überraschenden Wendungen und rätselhaften, dubiosen und skrupelosen Charakteren.

Lunamonique

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen