Hermann Lenz

 3.7 Sterne bei 20 Bewertungen
Autor von Andere Tage, Neue Zeit und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Hermann Lenz

Hermann Lenz wurde am 26. Februar 1913 in Stuttgart geboren und starb am 12. Mai 1998 in München. Nach dem Abitur im Jahr 1931 studierte Lenz Theologie in Tübingen und anschließend von 1933 bis 1940 Kunstgeschichte, Archäologie und Germanistik in Heidelberg und München. Von 1940 bis 1946 war er als Soldat in Frankreich und Russland stationiert und kurze Zeit in amerikanischer Kriegsgefangenschaft. Seine schriftstellerische Arbeit begann Lenz 1946 in Stuttgart. Im selben Jahr heiratete er die Kunsthistorikerin Hanne Trautwein. Zu seinen Hauptwerken gehören die Romane Andere Tage und Neue Zeit um sein Alter Ego Eugen Rapp. Von 1951 bis 1971 war Lenz Sekretär des Süddeutschen Schriftstellerverbandes.1972 begegnete er zum erste Mal Peter Handke. Ab 1975 lebte Lenz in München. Er erhielt zahlreiche Preise für seine Werke.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hermann Lenz

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Andere Tage (ISBN: 9783518369616)

Andere Tage

 (3)
Erschienen am 02.07.1978
Cover des Buches Neue Zeit (ISBN: 9783458731023)

Neue Zeit

 (2)
Erschienen am 18.02.2013
Cover des Buches Verlassene Zimmer (ISBN: 9783518369364)

Verlassene Zimmer

 (2)
Erschienen am 05.03.1978
Cover des Buches Ein Fremdling (ISBN: 9783518379912)

Ein Fremdling

 (1)
Erschienen am 22.02.1988
Cover des Buches Der Wanderer (ISBN: 9783518379929)

Der Wanderer

 (1)
Erschienen am 22.02.1988
Cover des Buches Der russische Regenbogen (ISBN: 9783518370315)

Der russische Regenbogen

 (2)
Erschienen am 06.07.1989
Cover des Buches Freunde (ISBN: 9783518396407)

Freunde

 (1)
Erschienen am 21.08.2000
Cover des Buches Seltsamer Abschied (ISBN: 9783518382608)

Seltsamer Abschied

 (1)
Erschienen am 29.07.1990

Neue Rezensionen zu Hermann Lenz

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks