Hermann Meyn Massenmedien in Deutschland

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Massenmedien in Deutschland“ von Hermann Meyn

Die Neuauflage 2004 dieses Standardwerks wendet sich an all diejenigen, die über die Funktionen, Strukturen und Entwicklungen der Massenmedien in Deutschland Bescheid wissen müssen. Inwieweit die Massenmedien ihren zentralen politischen Funktionen zur Information, zur Mitwirkung an der Meinungsbildung und zur Kontrolle und Kritik gerecht werden und welche rechtlichen, politischen und wirtschaftlichen Hürden sich für sie dabei ergeben, bildet das zentrale Anliegen dieser Publikation. Verständlich und sachlich skizziert Hermann Meyn ein umfassendes Bild unseres Mediensystems. Dabei werden kritische Fragen anhand von Pro-und-Contra-Positionen beleuchtet, strukturelle Entwicklungen mit Tabellen veranschaulicht und komplexe Sachverhalte mittels aktueller Beispiele erläutert. Selbstverständlich geht Hermann Meyn auf die aktuellen Entwicklungen ein: So steckt seit 2001 die Medienbranche ökonomisch in der tiefsten Krise der Nachkriegszeit. Die Hoffnung auf das Goldene Medienzeitalter mittels Pay-TV und Online-Angeboten wurde durch eine schwache Konjunktur und Fehlinvestitionen verdrängt. Die Auswirkungen dieses Wandels auf Presse, Hörfunk und Fernsehen berühren alle Bereiche der Medienbranche.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Massenmedien in Deutschland" von Hermann Meyn

    Massenmedien in Deutschland
    BillyTheCrimson

    BillyTheCrimson

    10. November 2010 um 22:01

    "Massenmedien in Deutschland" ist ebenfalls eine Fachlektüre, welche ich anlässlich meines Studiums lesen musste bzw. sollte. Hört sich negativer an als es war. Nachdem ich das Buch zugeklappt hatte und wusste, dass mich diese Lektüre näher an die Praxis und deren frühere Methoden gebracht hat, konnte ich ruhigen Gewissens eine thementiefe Konversation mit meiner Journalismus-Professorin führen. Super gute Veranschaulichungen ergänzen das Buch neben Ergebnissen von Studien seit mit der 60er Jahre. Massenmedien als Instrument der Kontrolle könnte man nicht besser ins Licht rücken als es Hermann Meyn getan hat. Defintiv 4 Sterne wert, lediglich einen Stern Abzug wegen des oft mangelnden Bezugs auf konkrete Quellen. Ein Tipp für alle interessierten, jene welche Aufschluss über die Staatskontrolle erhalten wollen und jene, welche sich für Presse-/Print- u. Rundfunkgeschichte interessieren ;)

    Mehr
  • Rezension zu "Massenmedien in Deutschland" von Hermann Meyn

    Massenmedien in Deutschland
    chiara

    chiara

    16. April 2008 um 10:40

    Das Fachbuch „Massenmedien in Deutschland“ richtet sich vor allem an Studienanfänger des Journalismus und der Medienwissenschaften, die sich einen Überblick über die Medienlandschaft in Deutschland verschaffen wollen. Im Vordergrund stehen hier vor allem die Presse und das Rundfunkwesen mit Hörfunk und Fernsehen. Das Buch ist leicht verständlich geschrieben, so dass man es auch als Laie gut lesen kann.

    Mehr