Steinzeit

Cover des Buches Steinzeit (ISBN:9783934818187)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Steinzeit"

Matthias Altenburg, DIE ZEIT: "Es gibt Versäumnisse des Literaturbetriebs, die man Skandale zu nennen geneigt ist. Ein solches Versäumnis, mindestens, liegt im Falle Hermann Peter Piwitts vor. Anders, freundlicher gesagt: Die lesende Welt bekommt noch einmal die Chance, einen Autor zu entdecken, den bislang nicht entdeckt zu haben, ihr zum eigenen Schaden gereicht: einen der größten Stilisten, einen der berückendsten Erzähler der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur, dessen Sprache so leicht, so präzise ist, daß man sie nicht anders als weise nennen möchte." Nächtliche Gespräche mit Büchern, Irren, Obdachlosen und toten Kollegen. Täume. Notate des Krieges, des Vorgrieges und des täglichen medialen Bänkelgesangs. Was es heißt: verwirtschaftet zu werden nach Maßgabe des geschlossenen Wahnsystems, in dem wir nun, seit 1989, alle interniert sind. Versuche, den Ort zu verändern, scheitern als 'Reisen'... Notate, das heißt: Buch führen. Bei Verstand bleiben. Wo der Kaffee "nobel und von reichem Innenleben" ist und die Pflücker sehen entsprechend verwendet aus... Den Irrsinn im Vorfeld festmachen, daß er ins Werk selbst nicht geht; denn der Irrationalismus ist der größte Feind der Romantik.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783934818187
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Revonnah
Erscheinungsdatum:01.04.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks