Nibelungenlied

von Hermann Reichert 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Nibelungenlied
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Nibelungenlied"

Das "Nibelungenlied" (verfasst um 1200) ist eines der bedeutendsten literarischen Denkmäler der Hochmittelalters; lange galt es als das 'deutsche Nationalepos'. Der Untergang der Burgunden, fokussiert in der Figur Kriemhilds, hat zahlreiche Bearbeitungen in Literatur, Musik und Theater erfahren und ist bis heute Standard in jedem Germanistikstudium. Der aus mündlichen Traditionen in höfische Schriftliteratur überführte Stoff wird weit über die Fachgrenzen hinaus rezipiert und gehört zur Weltliteratur. Diese Ausgabe, die die Reihe "de Gruyter Texte" fortsetzt, bietet den vollständigen mittelhochdeutschen Text nach der Handschrift B in normalisierter Schreibung. Den zweiten Teil bildet eine umfassende Einführung in Werk und Forschung mit ausführlicher Bibliographie. Diese Ausgabe beruht nicht nur auf dem von der Textkritik favorisierten Überlieferungszeugen, sondern hat für Studenten den Vorteil, zugleich über alle wichtigen Interpretationsprobleme und historischen Hintergründe zu informieren. Pluspunkte: Edition und Studienbuch in einem Band: Text der besten Handschrift zusammen mit einer umfassenden Einführung in Handlung und Geschichte. Ideal für Studenten, Lehrer und Literaturliebhaber: die zuverlässigste Überlieferung zusammen mit einer detaillierten Interpretationshilfe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:3110184230
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:549 Seiten
Verlag:De Gruyter
Erscheinungsdatum:18.07.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks