Hermann Rieke-Benninghaus Zeugen für den Glauben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zeugen für den Glauben“ von Hermann Rieke-Benninghaus

August Benninghaus, 1880 in Druchhorn geboren, trat in den Jesuitenorden ein. 1942 starb er im Konzentrationslager Dachau. Wilhelm Hengelbrock, 1907 in Osnabrück geboren, trat bei den Schulbrüdern ein. 1945 starb er auf den Philippinen. Clemens August Graf von Galen, 1878 auf Burg Dinklage geboren, wird "Löwe von Münster" genannt. 1946 starb er als Kardinal in Münster. Sie sind Zeugen für den Glauben.

Stöbern in Biografie

Für immer beste Freunde

vom Wert und der Wirkungskraft einer Freundschaft

MiniBonsai

Eine Liebe so groß wie du

Emotional und sehr gut!

Daniel_Allertseder

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen