Hermann Schulz Leg nieder dein Herz

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leg nieder dein Herz“ von Hermann Schulz

Sie flieht aus der Enge des elterlichen Hofes und vor ihrem Verlobten im Wendland und schifft sich nach Afrika ein. Sie ist überzeugt, sie muss Missionarin werden. Auf der Überfahrt lernt Friederike Ganse den mondänen Engländer Joseph Pollock kennen die beiden verbringen romantische Stunden im tansanischen Bagamoyo, der verträumten einstigen Sklavenstadt. Doch dann trennen sich ihre Wege. Joseph wird lange Jahre auf Friederike warten. Sie aber geht in die Mission und heiratet einen anderen ... Wie kann der christliche Glaube, den sie scheinheilig vortäuscht, die einnehmende junge Frau so fesseln und in ihr Schicksal treiben? Ein faszinierendes Bild der eigensinnigen, erotischen und selbstbewussten Person Friederike Ganse, die doch voller Zweifel und Unsicherheit steckt.

Stöbern in Jugendbücher

Aquila

TOLL <3 TOLL <3 TOLL <3!!! <3 <3 <3 <3 Wie immer <3 <3 <3 <3

lesemaedchen02

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Einzigartiges, schillerndes Setting vereint mit Lügen, Geheimnissen, Liebe und Tragik - ein absoluter Unterhaltungs-Pageturner

Lainybelle

Wir fliegen, wenn wir fallen

kitschig schön :)

sanjeey

New York zu verschenken

Schöne Geschichte mit einem gewissen Anteil an Humor.

TintenKompass

Auf immer gejagt (Königreich der Wälder 1)

Ein gutes Buch habe von der guten Meinung über das Buch ein bisschen mehr erwartet schade . Deshalb nur vier Sterne .

Leadezember

Erwachen des Lichts

Seth♡

Nmaye

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Leg nieder dein Herz" von Hermann Schulz

    Leg nieder dein Herz
    merle81

    merle81

    05. October 2008 um 10:42

    Ein junger Journalist bekommt den Auftrag für ein Kloster eine Schrift über eine kürzlich Verstorbene Missionarin zu schreiben. Was ihn anfangs als frommen Nachruf langweilt beginnt schon bald sein Interesse zu fesseln und er taucht ein in Frederikes Vergangheinheit, Ihr Leben und Handeln in Afrika und schlußendlich ihren mysteriösen Tod. Er schreibt die Biographie seiner Karriere. Zum Teil etwas langatmig erzählt Schulz doch sehr fesselnd diese Geschichte, die einem auch zeigt wie nah Glaube und Liebe beieinander liegen.

    Mehr