Hermann Syzygos Der Engel von Bremen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Engel von Bremen“ von Hermann Syzygos

Stöbern in Historische Romane

Die Blütentöchter

So fesselnd kann Geschichte sein!

mabuerele

Die Kathedrale des Lichts

Ausschweifend, kitschig und mit flachen Figuren, immerhin vor stimmiger Kulisse

Julia_Kathrin_Matos

Die Tochter der Toskana

Tolle Geschichte, spannungsgeladen, abwechslungsreich und sehr unterhaltsam, mit viel Romantik gewürzt, echt lesenswert.

Tulpe29

Herrscher des Nordens - Die letzte Schlacht

Spannender Abschluss der Trilogie über Harald Hardrada

anne_lay

Ein Highlander zur rechten Zeit

Sympathische Charaktere, eine humorvolle Story und prickelnde Erotik! So macht Lesen Spaß!

kreszenz

Der Fluch von Pendle Hill

Gelungene Fortsetzung der viktorianischen Krimi-Reihe. Rationale Ermittlerarbeit trifft auf Mystik - witzig, spannend u. temporeich

Ambermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Engel von Bremen (Historische Krimis)" von Hermann Syzygos

    Der Engel von Bremen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. November 2012 um 14:34

    Vielen Lesern wird die berühmt-berüchtigte Bremer Giftmischerin Gesche Gottfried oder "Tante Gottfried" bekannt sein. Hermann Syzygos webt in seinem Krimidebüt um diese ausgesprochen interessante Frau eine spannende Story und erzählt in diesem Kriminalfall, wie Gesche zur Mörderin wurde, wie sie lebte und auch liebte und wie sie am Ende überführt wurde. Der Autor schafft es mühelos, den Leser zu fesseln, selbst wenn dieser die Geschichte über Gesche schon kannte oder zumindestens schon einmal von ihr gehört hatte. Ja, genauso könnte sich alles abgespielt haben. Dieses kleine eBook wurde seit der Veröffentlichung noch einmal komplett überarbeitet und es fallen keine Fehler mehr auf. Fazit: Gelungener Krimi um die wohl bekannteste deutsche Giftmörderin. Nicht nur für Bremer ausgesprochen interessant; nur leider etwas kurz.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks