Hermann Unterstöger Männer, die auf Diven liegen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Männer, die auf Diven liegen“ von Hermann Unterstöger

ROT LACKIERTE FINGERNÄGEL UMKLAMMERN eine überdimensionale Teetasse . . . … und dann, was geschieht dann? Kommt Sherlock Holmes durch die Balkontür? Fällt in Peking eine überdimensionale Tasse Reis um? Werfen Handballen Zuckerstücke in den Tee? Nein, wo sich derlei in der Süddeutschen Zeitung begibt, legt der Leser, die Leserin die Fingerkuppen auf die Tastatur und richtet eine Mail ans Blatt, des Sinnes, dass Fingernägel nicht zum Umklammern erschaffen worden seien und dass die Redaktion, wenn sie schon Stilfiguren anfasst, dies doch bitte mit spitzen Zehennägeln – … naja, kurzum: Vorsicht bei solchen Sachen! Seit Januar 2009 betreibt Hermann Unterstöger in der SZ das „Sprachlabor“, in dem solche und ähnliche Fälle untersucht, korrigiert und manchmal auch gerechtfertigt werden – eine kleine Sprachlehre mit nur einem Ehrgeiz: die Liebhaber des geschriebenen Worts so kundig wie möglich zu ergötzen.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen