Hermann Vinke Das kurze Leben der Sophie Scholl

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das kurze Leben der Sophie Scholl“ von Hermann Vinke

Am 22. Februar 1943 wurde die 21-jährige Sophie Scholl hingerichtet. Sie war Mitglied der "Weißen Rose", einer Studentengruppe, die mit Flugblättern zum Widerstand gegen Hitler aufgerufen hatte. Hermann Vinke beschreibt ihr Leben in Form von Dokumenten, Zeugenaussagen, Briefen und Fotos. (Quelle:'Flexibler Einband/07.04.2015')

Stöbern in Jugendbücher

Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin

Ein grandioser Auftakt, magisch, spannend, episch. Ich liebe es!!

Losnl

Soul Mates - Flüstern des Lichts

Abgebrochen

RosaSarah

Auf immer gejagt (Königreich der Wälder 1)

Hatte Potenzial, war in der Mitte zäh, die Überraschungen fehlten & die Geschichte ist sehr konstruiert. Blöd, dass der Name geändert wurde.

killerprincess

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

WOW! Was für eine geniale Mischung aus Spannung, Gefühlen,Kampf und Fantasy -ich bin vollkommen gflasht! Band 2 schlägt den ersten um längen

love_books92

The Hate U Give

5 Sterne! Das Buch ist ergreifend, witzig, sehr sehr emotional und v. a. leider immer noch aktuell. Rassismus ist immer noch ein Thema.

sommerstuermisch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen