Neuer Beitrag

glorana

vor 1 Monat

Abschnitt 3: Kapitel 8-11

Ich glaube Karla hat sich in Valentina verliebt. Sie scheint ihr sehr ans Herz gewachsen zu sein... Lucien ist mir noch ein Rätsel.😬
Und Robert nervt mich. Und Karla auch. Hoffe sie schaltet ab. Und lässt die Werbeagentur hinter sich.
Kann gar nicht aufhören. 😀

HermienStellmacher

vor 1 Monat

Abschnitt 3: Kapitel 8-11

glorana schreibt:
Kann gar nicht aufhören. 😀

Danke für das Kompliment 😸

Martinchen

vor 1 Monat

Abschnitt 3: Kapitel 8-11

Ich habe gestern Abend das Buch noch beendet und hoffe, alles in den jeweils richtigen Abschnitt zu schreiben.
Das Lexikon aus Katzenperspektive ist eine tolle Idee, ich freue mich auf den Oktober. :-)
Karla tut der Aufenthalt sichtlich gut, sie verändert sich, kauft sich bunte Shirts, genießt die Tage, freundet sich mit Valentine an und arbeitet, weil es ihr Spaß macht.
Mir gefällt sehr gut, wie die Schwierigkeiten, Katzen zu zeichnen, beschrieben werden und die Ideen dazu sehr gut. Manches sieht einfach aus, ist es aber nicht.
Lucien unterstützt Karla großzügig, schön, dass es solche Leute gibt, denn die gibt es tatsächlich.

Beiträge danach
20 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

Samtpfote

vor 4 Wochen

Abschnitt 3: Kapitel 8-11
Beitrag einblenden

Ah, wie toll, dieses Katzenlexikon. Ich freue mich schon darauf, es in Realität zu sehen.
Und ich sehe schon, mit Marius wird es wirklich immer komplizierter.

Was ich mich aber ein wenig frage: Karla klingt so, als würde sie eigentlich Kinder wollen (auch immer in den Szenen mit Valentina), als würde sie sich diesen Wunsch aber nicht eingestehen und/oder nicht erlauben. Und vor allem, als wüsste sie genau, dass Marius auf keinen Fall Kinder wollen würde.
Haben die zwei das wirklich einmal ernsthaft diskutiert? Kennt Marius Karlas Familiengeschichte? Sind sie beide auf dem aktuellsten Stand der Wünsche und Pläne des Partners? Bin mir da nicht so sicher...

Samtpfote

vor 4 Wochen

Abschnitt 3: Kapitel 8-11
@Martinchen

Auf dieses Lexikon freue ich mich auch schon :-)

Samtpfote

vor 4 Wochen

Abschnitt 3: Kapitel 8-11

Hielt eigentlich noch jemand Lucien für schwul? Irgendwie habe ich das total überlesen, dass er eine Frau hat und war dann ganz überrascht :-)

HermienStellmacher

vor 4 Wochen

Abschnitt 3: Kapitel 8-11
Beitrag einblenden
@Samtpfote

Interessant. An einen schwulen Lucien hatte ich nicht im Traum gedacht ;)

AngiF

vor 4 Wochen

Abschnitt 3: Kapitel 8-11
Beitrag einblenden

Wie herzig die kleine Valentina ist! Wie schnell sie sich geöffnet hat, den Katzen sei Dank! Marius scheint ein wenig eifersüchtig zu sein, recht so, da wird er sich extra beeilen, zurückzukehren. Der Katzenhasser Fabio wird mir immer unsympathischer … So langsam kommen mehr Aspekte über Karlas Kindheit und ihren Ängsten heraus. Ich kann mich gut in sie hinein fühlen. Ob der Schwindelanfall noch eine andere Ursache hatte? Das würde ihr Leben gehörig auf den Kopf stellen...
Nach wie vor bin ich ganz gefangen in der Geschichte, kann die Toscana in ihren herrlichen Farben vor meinem inneren Auge sehen und ihren wunderbaren Duft wahrnehmen.

KaraMelli

vor 4 Wochen

Abschnitt 3: Kapitel 8-11

Mit der sich entwickelnden Freundschaft zu Valentina finden wir auch etwas über die Kindheit von Karla heraus. Es stimmt einen traurig zu erfahren, daß sie mit jedem Umzug von vorne anfangen, immer wieder neue Detektivclubs gründen und neue Freundschaften aufbauen mußte. Das ist so fies und man kann sich gut vorstellen, wie verloren sie sich gefühlt hat.
Allein auf sich gestellt kommt sie in der Toskana mit ihrer Arbeit gut voran und hat richtig kreative Schübe.
Mir gefallen übrigens die unfertigen Zeichnungen am Besten - die verschieden großen Kreise :)
Und was mich stetig gedanklich beschäftigt: wo ist die kleine getigerte Katze???

KaraMelli

vor 4 Wochen

Abschnitt 3: Kapitel 8-11
Beitrag einblenden

bri114 schreibt:
Mein Höhepunkt in diesem Abschnitt- S. 139: "Mit einem Mal hatte ich die Stimme von Lady Violet aus Downton Abbey im Ohr. Sie schoss ihr Spitzen stets punktgenau ab, da saß jeder Satz" Eine meiner absoluten Lieblingsserien!!!! *-*

Ich finde Downton Abbey auch klasse! :)
... und wenn Autoren Serien, Liedern, Büchern usw. Denkmäler setzen. Das hat was!

Beiträge danach
37 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag