Hermien Stellmacher Linus, der Buchstaben-Kobold

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Linus, der Buchstaben-Kobold“ von Hermien Stellmacher

Tim hat in der Schule die Aufgabe bekommen alle Buchstaben des Alphabets zu basteln. Als er endlich fertig ist, schaut ausgerechnet Linus, der Buchstaben-Kobold, in seinem Zimmer vorbei! Als er Tims Buchstaben sieht, will er sofort alle mitnehmen. Tim ist

So macht das ABC lernen Spaß. Eine Such und Rätselgeschichte in der es viel zu entdecken gibt

— Kinderbuchkiste
Kinderbuchkiste

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein großer Such und Ratespaß für Klein und Groß

    Linus, der Buchstaben-Kobold
    Kinderbuchkiste

    Kinderbuchkiste

    03. March 2017 um 19:59

    Dieses Buch ist nicht mehr im Handel erhältlich!Wer sich ein wenig mit den Bilderbüchern der letzten Zeit auskennt und das Coverbild betrachtet wird vielleicht eine Ähnlichkeit des Koboldes mit einem aktuellen "Bilderbuchhelden" erkennen.Silvio Neudorf hat die Illustrationen zu diesem Buch geschaffen. Ihn kennen wir auch als Illustrator der Geschichten vom "Käptn' Sharky".Hier treffen wir nun auf den Buchstabenkobold Linus, der Tim ganz schön in Aufruhr versetzt.Tim hat in seinem Kinderzimmer alle Buchstaben des ABC gebastelt. Nun liegen sie verstreut auf dem Boden und müssen von ihm vorsichtig in einer Kiste verstaut werden. Tim ist noch nicht ganz fertig da turnt plötzlich auf seinem Bett ein seltsames Wesen herum, das sich bei ihm als Buchstabenkobold zu erkennen gibt. Buchstabenkobolde sammeln Buchstaben bzw. Alphabete und Tims findet er besonders hübsch. Linus ist gar nicht begeistert, dass Tim ihm die Buchstaben verweigert schließlich behauptet er, dass ihm alle Buchstaben der Welt gehören.Wenn Tim die Buchstaben zurück haben will muss er alle Rätsel lösen, die Linus ihm stellt. Linus ist sich seiner Sache sehr sicher. Tim wird niemals die Rätsel lösen.Auf den folgenden Seiten können wir nun gemeinsam mit Tim die Rätsel des Kobolds lösen und dabei auf Buchstabenentdeckungsreise gehen.Wir werden mit in den Keller genommen, und in den Zoo aber auch ins Schwimmbad, auf den Rummel, zu einem Feuerwehreinsatz, in den Zirkus und auf den Spielplatz, auf den Bauernhof und auf den Dachboden. Die letzten Buchstaben findet Tim auf dem Bahnhof und plötzlich ist auch Linus verschwunden.Was für ein Abenteuer!Ein Buchstaben- und Rätselabenteuer, das den Leser und Betrachter die ganze Zeit mit nimmt. So unglaublich viel gibt es zu entdecken.Wir haben schon oft in den letzten Jahren mit Erstklässlern dieses Buch entdeckt, Buchstaben gebastelt und Rätsel gelöst auf den Spuren von Tim und Linus eigene Verstecke gefunden und eigene Rätsel zu den Verstecken erfunden. So macht Buchstaben lernen wirklich richtig Spaß.Auch wenn es das Buch nicht mehr gibt für jeden der es gebraucht entdeckt, es lohnt sich es zu kaufen!Ansonsten ruhig einmal in die Büchereien gehen, es gibt sicher noch viele, die dieses tolle Buch im Bestand haben.

    Mehr